Welches Medikament ist besser als "Perfectil" oder "Pantovigar"?

Gesundes Haar, saubere Haut, starke Nägel - das Verlangen eines jeden Menschen. Ungünstige Lebensbedingungen, Umweltzerstörung und Begleiterkrankungen hinterlassen jedoch Spuren in den äußeren Organen.

Alle Arten von Masken, Infusionen verbessern den Zustand der Außenseite, aber sie müssen mit nützlichen, oral verwendeten medizinischen Komplexen ergänzt werden.

Perfectil und Pantovigar - diskutierten Drogen unter der weiblichen Hälfte. Sind sie effektiv und erledigen die Aufgabe? Welches ist besser?

Perfectil

Hersteller - UK. Das Medikament hat eine reiche Zusammensetzung: Multivitamine werden durch Mineralien, Pflanzenextrakte ausgeglichen. Echinacea-Extrakt ist unter den Bestandteilen führend - 195 mg .

Substanzen werden in Form von Körnchen gelber Farbe in Hartgelatinekapseln bereitgestellt. Der Look ist braun, ovale Form, Größe "0".

Perfectil ist ein Antioxidans durch Vitamine: A, E, C. Es schützt die Haut vor den schädlichen Auswirkungen der ultravioletten Strahlung, schädliche Ökologie.

Das Medikament fördert die Regeneration der oberen Hautschichten. Vitamine der Gruppe B bilden zusammen mit Fe Hämoglobin und fördern die Durchblutung. Lebensmittel werden in Problemzonen transportiert und dort wiederhergestellt: Trockene Hautpartien werden angefeuchtet, Lippenrisse heilen aus, Geschwüre an den Mundschleimhäuten sind vernarbt.

Vitamin B3 trägt zur Verbesserung der Mikrozirkulation in oberflächlichen Gefäßen bei. Mineralien: Zn, Cu, Mg, Selen, Cystein, Cr, Si schützen den Körper vor Giftstoffen, die durch Stoffwechselprodukte ausgeschieden werden.

Die Heilung und Stimulation erfolgt mit dem Extrakt aus Echinacea und Klette.

Um eine Überdosierung zu vermeiden, ist eine gemeinsame Behandlung mit anderen Vitamin-Mineral-Komplexen nicht zulässig.

Die tägliche Standarddosis beträgt 1 Kapsel . Nach dem Frühstück trinken, viel Wasser trinken. Der Behandlungsverlauf wird vom Arzt festgelegt.

Wenn eine Dosis beobachtet wird, ist eine Überdosierung unwahrscheinlich. Bei unerwarteten Symptomen ist es wichtig, einen Arzt aufzusuchen. Falls erforderlich, wird die Behandlung mit dem Medikament abgebrochen.

Überschüssiges Beta-Carotin verursacht akute / chronische Toxizität. Ein Überschuss an Fe (Eisen) führt zu einer Störung des Verdauungstraktes, die von selbst weitergeht. In schwierigeren Situationen - zu anaphylaktischem Schock.

Hohe Konzentrationen an Vitamin E verursachen: Übelkeit, Magen-Darm-Beschwerden, Kopfschmerzen, Schwäche, Überlastung, Sehstörungen, Hautausschläge.

Vitamin D-Überschuss äußert sich in Schwindel, Hyperkalzämie / Kalzium / Kreatininämie, Anorexie, Übelkeit, Erbrechen, Verstopfung, Muskelschwäche, psychischen Störungen, Knochenschmerzen.

Eine Überdosis Magnesium führt zu: Hypotonie, Hitzewallungen, Schläfrigkeit und anderen pathologischen Störungen des CCC.

Pantovigar

Das Medikament wird in Deutschland hergestellt. Gehört zu einem Multivitamin-Mittel . Enthält die notwendige Zusammensetzung, um die Struktur des Haaransatzes und der Nagelplatte zu erhalten und wiederherzustellen.

Das Medikament wird in Form von dichten Gelatinekapseln bereitgestellt. Draußen: Der Bezug ist dunkelgrün, der Körper ist cremefarben. Substanz in Form eines braunen Pulvers Kapseln füllen. Es hat einen besonderen Geruch.

Das meiste der Droge ist medizinische Hefe (100 mg) . Lecithin, Panthenol, Keratin und verschiedene Aminosäuren spielen eine Schlüsselrolle bei der Wiederherstellung von Haaren und Nagelplatten.

Die gleichzeitige Anwendung mit Sulfadrogen erfordert eine Anpassung und Rücksprache mit einem Spezialisten.

Pantovigar oral 1 Kapsel 3 mal / Tag während der Mahlzeiten verschrieben. Die Behandlungsdauer beträgt 3 bis 6 Monate . Nach sechs Monaten wird der Kurs gegebenenfalls wiederholt.

BAA Pantovigar verursacht selten Nebenwirkungen in Form von Allergien mit Symptomen:

  • Hyperämie.
  • Kleine Hautausschläge.
  • Juckende Reizung.
  • Urtikaria.

Seltener: Tachykardie, Hyperhidrose.

Seitens der Magen-Darm-Verletzungen in Form von:

  1. Übelkeit.
  2. Würgereflex.
  3. Sodbrennen.
  4. Übermäßige Ansammlung von Gasen im Darm.
  5. Schmerzen in der Magengegend.
  6. Darmerkrankungen (Durchfall).

Von der Seite des Zentralnervensystems: Schwindel, Kopfschmerzen. All diese Nebenwirkungen können vermieden werden, wenn Sie die zulässige Dosierung des Arzneimittels verwenden.

Was haben Drogen gemeinsam?

Zu einem Multivitaminpräparat gehören. Erhältlich in einer Form - Kapseln. Auf die Behandlung von Haaren, Nägeln gerichtet. Habe eine Reihe von Nebenwirkungen.

Während der Behandlung ist es wichtig, die Dosierung der verwendeten Substanz zu überwachen.

Was sind die Unterschiede

Land Hersteller. Zutaten: Perfectile ist gesättigter mit Vitaminen, Mineralien, Pflanzenextrakten.

Perfectil hat ein breiteres Wirkungsspektrum, mit Ausnahme von Haaren und Nägeln. Seine Wirkung erstreckt sich auf die Haut.

Unterschiedliche therapeutische Dosis: Perfectil - 1 Kapsel / Tag nach den Mahlzeiten, Pantovigar - 3 Kapseln / Tag zu den Mahlzeiten.

An wen und wann sich diese oder jene Vorbereitung wenden wird

Perfectil eignet sich für Personen mit diagnostischer Vorgeschichte:

  1. Teilweise oder vollständige Kahlheit (Alopezie).
  2. Nichtinfektiöse Entzündung - Dermatose, die die Haut betrifft (Psoriasis).
  3. Hautentzündung (Dermatitis), inkl. ekzematös.
  4. Thermische und mechanische Schäden in Form von Verbrennungen, Kratzern, Schnitten.
  5. Erhöhte Zerbrechlichkeit der Nagelplatte.
  6. Strukturelle Veränderungen im Haar.

Drug Complex ist für Menschen mittleren Alters geeignet, um die Hautalterung zu verhindern.

Perfectil ist für Personen mit individueller Unverträglichkeit gegenüber einem der Bestandteile des Arzneimittels verboten. Diejenigen, die allergisch gegen Asteraceae-Pflanzen sind. Sie können nicht einen Komplex von Menschen mit nehmen:

  • Nierenversagen.
  • Tuberkulose.
  • Leukämie
  • Rheuma.
  • Multiple Sklerose.
  • Hilfsmittel.
  • Tumoren.

Personen mit Erkrankungen der Schilddrüse benötigen eine Fachberatung, da das Produkt Jod enthält.

Kontraindiziert bei Schwangeren, Stillenden und Kindern.

Pantovigar behandelt diffusen Haarausfall, der nicht mit hormonellen Ursachen zusammenhängt. Gilt für strukturelle Haarveränderungen, die durch chemische, solare und ultraviolette Effekte verursacht werden. Das Medikament wird Personen mit beeinträchtigter Struktur der Nagelplatte gezeigt.

Pantovigar ist für schwangere Frauen in 1-2 Trimestern kontraindiziert. Nicht geeignet für Kinder, stillende Frauen, Personen mit individueller Unverträglichkeit gegenüber den Inhaltsstoffen. Im 3. Schwangerschaftstrimester wird das Medikament nur dann verschrieben, wenn der Nutzen für die Mutter das Risiko für das Kind übersteigt. Das Medikament heilt keine ansteckenden Krankheiten der Nägel und androgene Alopezie.

Empfohlen

Wann ist es besser morgens oder abends zu laufen und was ist der grundlegende Unterschied?
2019
Was ist der Unterschied zwischen bleihaltigem und bleifreiem Benzin?
2019
Was ist der Unterschied zwischen Akkordlohn und Zeitlohn?
2019