Welches Medikament ist besser und wirksamer als Listat oder Orsoten?

Fast alle Frauen versuchen, Gewicht zu verlieren. Vor allem, wenn es wirklich verfügbar ist. Es gibt viele Medikamente zur Gewichtsreduktion, die auf Frauen zurückgegriffen haben. Beliebte Mittel zum Abnehmen sind Listata und Orsoten . Sie werden unter anderem zur Behandlung von Fettleibigkeit vor dem Hintergrund verschiedener Erkrankungen eingesetzt. Viele Mädchen interessieren sich für die Frage, welche der Medikamente wirksamer ist? Um die Frage zu beantworten, müssen beide Mittel genauer betrachtet werden.

Leafat

Der Wirkstoff ist Orlistat . Erhältlich in Pillenform. Es ist ein lang wirkender gastrointestinaler Lipaseinhibitor. Die therapeutische Wirkung des Arzneimittels erfolgt ohne Aufnahme in den Kreislauf. Bei der Anwendung beginnt die Wirkung des Arzneimittels nach 1-2 Tagen. Wird hauptsächlich über den Darm ausgeschieden.

Indikationen für die Verwendung sind:

  1. Längere Behandlung von übergewichtigen Patienten mit einem BMI von mehr als 30 kg / m2.
  2. Patienten mit einem BMI von mehr als 28 kg / m2 mit Risikofaktoren.
  3. Übergewichtige Patienten mit Typ-2-Diabetes.

Gegenanzeigen sind:

  • Allergische Reaktion auf die im Produkt enthaltenen Bestandteile.
  • Chronisches Malabsorptionssyndrom.
  • Cholestase.
  • Schwangerschaft, Stillzeit.
  • Kinder unter 12 Jahren.

Vorsichtsmaßnahmen sollten getroffen werden, wenn Leber und Nieren beeinträchtigt sind. Es wird im Inneren angewendet, viel Wasser zu trinken. Es wird auf 1 Tablette zusammen mit der Hauptmahlzeit angewendet. Das Werkzeug kann auch eine Stunde nach dem Essen eingenommen werden. Wenn das Geschirr nur wenig Fett enthält, können Sie die Zubereitung überspringen. Lebensmittel sollten eine ausreichende Menge an Eiweiß, Fett und Kohlenhydraten enthalten, gleichzeitig jedoch die Mindestanzahl an Kalorien. Die mehr als dreimalige Einnahme von Tabletten pro Tag verstärkt die therapeutische Wirkung nicht.

Orsoten

Der Wirkstoff ist Orlistat . Erhältlich in Kapselform. Orsoten suspendiert die Aufnahme von Fetten im Darm. Auch bei der Fütterung mit Lebensmitteln spalten sich die Fette nicht auf. Wenn sie noch gespalten sind, werden sie nicht vom Körper aufgenommen, sondern mit dem Kot ausgeschieden. Daher erhält der Körper eine Mindestanzahl an Kalorien. Dank dieses Tools kann das Körpergewicht eines Patienten gesenkt werden.

Die Konzentration des Wirkstoffs wird 24-48 Stunden nach der Verabreichung erhöht. Das Medikament sollte mit einer kalorienarmen Diät kombiniert werden. Auch die Verwendung von Mitteln kann den Cholesterinspiegel im Blut senken. Fast vollständig über den Darm ausgeschieden. Die vollständige Entfernung erfolgt in 3-5 Tagen.

Die Hauptindikation ist Fettleibigkeit bei Patienten mit einem Body-Mass-Index von mehr als 28. Es ist erwähnenswert, dass das Instrument parallel zu einer kalorienarmen Diät angewendet wird.

Verwenden Sie Orsoten nicht, wenn:

  1. Das Vorliegen einer allergischen Reaktion auf den Wirkstoff.
  2. Chronisches Malbabsorptionssyndrom.
  3. Kinder und Jugendliche.

Bei Diabetes mellitus Typ 2, Nierenfunktionsstörungen, Schilddrüsenunterfunktion und Epilepsie ist Vorsicht geboten.

Es sollte zum Zeitpunkt der Hauptmahlzeit oder eine Stunde danach angewendet werden. Die Dosierung wird vom Arzt für jeden Patienten individuell festgelegt. Das übliche Behandlungsschema beinhaltet 3 Kapseln pro Tag . Bei Überschreitung der Dosierung steigt die therapeutische Wirkung nicht an, gleichzeitig steigt aber das Risiko von Nebenwirkungen.

Wenn das Körpergewicht des Patienten innerhalb von 12 Wochen um weniger als 5% abgenommen hat, sollte die Therapie mit diesen Tabletten abgebrochen werden.

Zusammen mit der Aufnahme von Mitteln zum Abnehmen müssen Sie eine Diät einhalten und körperliche Aktivität organisieren. Diese Aktivitäten sollten auch nach der Abschaffung des Arzneimittels fortgesetzt werden.

Was soll man wählen?

Man kann nicht sagen, welche der Medikamente wirksamer ist. Diese Fonds weisen eine ähnliche Zusammensetzung sowie ähnliche Indikationen auf. Beide Werkzeuge werden bei Übergewicht eingesetzt. Beide Medikamente haben die gleiche Dosierung. Bei der Einnahme von Medikamenten können Nebenwirkungen auftreten, darunter:

  • Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes.
  • Allergische Reaktionen
  • Hyperglykämie.
  • Kopfschmerzen.
  • Störungen des Menstruationszyklus.

Beide Fonds werden auch in Russland produziert. Unter den Unterschieden in diesen Kapseln können Sie eine Liste von Gegenanzeigen auswählen. Orsoten ist etwas umfangreicher. Sheetat kann bei Typ-2-Diabetes angewendet werden. Orsoten mit dieser Krankheit sollte mit Vorsicht eingenommen werden. Auch bei Lebererkrankungen ist Listata unerwünscht. In der Anleitung zu Orsoten sind dazu keine Daten vorhanden.

Blätter können von Kindern ab 12 Jahren genommen werden. Über den Empfang von Orsoten gibt es auch in der Anleitung keine Angaben.

Wenn Sie in beiden Fällen die Dosierung überschreiten, steigt die therapeutische Wirkung nicht an. Bei einer Überdosierung mit Orsoten ist das Risiko von Nebenwirkungen jedoch viel höher.

Trotz der Tatsache, dass diese Arzneimittel von inländischen pharmakologischen Unternehmen hergestellt werden, sind ihre Kosten recht hoch. Orsoten kostet jedoch weniger. Die Kosten für Listata beginnen also bei 1.700 Rubel . Kosten Orsotena beginnt ab 1200 Rubel . Der Preis hängt natürlich von der Anzahl der Kapseln in der Packung ab. Je mehr, desto höher der Preis.

Der Wirkungsmechanismus von Drogen ist auch der gleiche. Zusätzlich zur Einnahme der Medikamente müssen Sie Diät und Bewegung kombinieren.

Beide Medikamente eignen sich gut für Fettdepots. Mittel beginnen nach 48 Stunden zu arbeiten. Die ersten Ergebnisse sind nach 2 Wochen regelmäßiger Einnahme zu sehen.

Fazit

Daher ist es unmöglich, eindeutig zu sagen, welches der Arzneimittel wirksamer ist, da sie in ihrer Zusammensetzung und ihrem Wirkungsmechanismus völlig ähnlich sind. Das Kundenfeedback legt nahe, dass beide Medikamente ihre Aufgabe effektiv erfüllen. Die Wahl des Arzneimittels muss jedoch von einem Arzt durchgeführt werden. Sie sollten auch ausgewählt werden und eine spezielle Diät einhalten. Trotz der Tatsache, dass die Mittel für den Körper nicht gefährlich sind, können sie bei unsachgemäßer Verabreichung Nebenwirkungen hervorrufen. Außerdem wird das Werkzeug auf der Grundlage von Kontraindikationen, Körpermerkmalen und dem Stadium der Adipositas ausgewählt.

Empfohlen

Was ist der Unterschied zwischen Datschabau und individuellem Wohnungsbau?
2019
Amelotex und Movalis: Was ist der Unterschied zwischen Drogen und was ist besser
2019
Ovesol und Essentiale: Wie unterscheiden sie sich und was ist besser zu nehmen
2019