Welches Tool ist besser als „Papaverin“ oder „No-shpa“: Vergleich und Unterschiede?

Bei einer Vielzahl von Medikamenten wird eine Person benötigt, um Informationen über ihre Zusammensetzung und ihr Wirkprinzip zu erhalten. Die Medikamente „Papaverine“ und „No-shpa“ sind sehr beliebt und gehören zu den myotropen Antispasmodika.

Die Hauptmerkmale von "Papaverine"

Das Medikament wird zur prophylaktischen Behandlung von Angina Pectoris empfohlen. Ein charakteristisches Merkmal des Arzneimittels ist ein sanfter Anstieg der Herzkranzgefäße . Zu Beginn des Drogenkonsums hat eine Person ein Gefühl von Sauerstoffmangel. Die Wirkung des Arzneimittels beruht auf der Tatsache, dass seine Bestandteile den Tonus großer Gefäße, einschließlich derjenigen des Gehirns, erhöhen. Und zeigt auch die Wirkung der krampflösenden Natur der Venen, Organe der Atemwege und Harnwege.

Bei starken Schmerzen oder Beschwerden in der Brust empfehlen die Ärzte die Einnahme des Arzneimittels in Kombination mit anderen Arzneimitteln, die eine stärkere Wirkung haben. Formfreisetzungsmittel - Kerzen und Lösung zur intramuskulären und intravenösen Injektion. Es wird nicht empfohlen, es beim Rauchen zu verwenden, da das Ergebnis kaum wahrnehmbar ist.

Nebenwirkungen des Arzneimittels:

  • Der Blutdruck sinkt.
  • Extrasystole der Herzkammern.
  • Verstopfung.
  • Schläfrigkeit.
  • Allergie durch medikamentöse Komponenten.
  • Wirbelsäule in den Augen, die bei Überdosierung des Arzneimittels auftritt.

Die Hauptmerkmale des Arzneimittels "No-shpa"

Die Hauptkomponente in der Zusammensetzung des Arzneimittels ist Drotaverine. Verwenden Sie das Medikament auf zwei Arten:

  1. Enterally.
  2. Parenteral

Das Medikament kann mit anderen Wirkstoffen für eine komplexe Behandlung interagieren. Experten geben bei Gegenanzeigen eine Konzentrationsstörung an, daher ist es nach zweistündiger Autofahrt und nach sportlicher Betätigung verboten, Auto zu fahren. Sowie Medikamente, die zur Behandlung oder Vorbeugung während der Schwangerschaft verschrieben werden, um das Leben der Gebärmutter zu erhalten. Überdosierung kann zu Herzstillstand führen. Es wird empfohlen, "No-shpu" bei folgenden Erkrankungen des Körpers anzuwenden:

  1. Kämpfe im Zusammenhang mit Erkrankungen der Gallenwege. Das heißt, eine Entzündung der Gallenblase und die Bildung von Steinen darin. Sowie eine Entzündung der serösen Membran, die pathologische Bildung von Steinen in der Gallenblase, eine Entzündung der Gallenwege.
  2. Weiche Muskelkontraktionen im Harntrakt.
  3. Bei Blasen- und Schleimhautentzündung des Nierenbeckens sowie bei Schnittschmerzen in der Blase.

Als zusätzliches Medikament empfehlen Ärzte die Behandlung bei folgenden Krankheiten:

  • Schneidet in die glatten Muskeln des Magen-Darm-Trakts.
  • Entzündungsprozesse in der Magenschleimhaut.
  • Krämpfe in der Speiseröhre des Menschen.
  • Entzündung der Dickdarmschleimhaut.
  • Schmerzen in der Periode des Menstruationszyklus.
  • Erkrankungen der Schleimhaut im Dünndarm.

Nebenwirkungen des Arzneimittels:

  • Herzklopfen.
  • Senkung des Blutdrucks.
  • Intensive pochende Kopfschmerzen.
  • Lethargie
  • Schlafstörung
  • Fühle mich müde
  • Beeinträchtigung der Funktionsfähigkeit und Darmfunktion.
  • Allergische Manifestationen Nämlich: Nesselausschlag, Reizung und Rötung der Haut.

Es ist verboten, das Medikament in den folgenden Fällen zu verwenden:

  1. Starke Empfindlichkeit gegenüber der Hauptsubstanz oder einem der zusätzlichen Bestandteile des Arzneimittels.
  2. Chronisches Nieren- und Leberversagen.
  3. Kinder (die Verwendung von Medikamenten durch Babys in klinischen Studien wurde nicht untersucht).
  4. Chronische Herzinsuffizienz.
  5. Stillzeit.
  6. Mit Asthma bronchiale.
  7. Mit chronischer Bronchitis.

Was haben Papaverina und No-shpy gemeinsam?

Die Hauptähnlichkeiten von Drogen:

  • Der Hauptwirkstoff ist Drotaverin .
  • Erhältlich in Form von Tabletten und Injektionslösung.
  • Die Dosierung der Arzneimittel ist gleich: 20 mg und 40 mg.
  • Denn das Wirkprinzip ist sehr ähnlich. Beeinflusst den menschlichen Körper in einem Komplex, der alle glatten Muskeln des Darms, des Magens und der Harnorgane entspannt.

Was ist der Unterschied von Drogen?

Die Hauptunterschiede sind:

  1. Antianginale Wirkung . "No-shpa" hat einen längeren Aktionscharakter.
  2. Histohämatogene Barriere . In diesem Fall übernimmt Papaverin die Führung. Die Barriere geht viel schneller vorbei.
  3. Drogenentzug aus dem Körper. „Papaverin“ wird mit Hilfe der Nieren eliminiert und „No-shpa“ zu 50% von den Nieren und zu 30% vom Darm.
  4. Die Expansionsrate der Blutgefäße . Papaverin ist eines der ersten krampflösenden Medikamente, aber in der modernen Welt hat es seine Position verloren. Damit das Medikament die Gefäße erweitert, ist eine ausreichend große Dosis erforderlich, die für den Körper sehr schädlich ist. Ärzte empfehlen, das Medikament nur bei komplexer Behandlung von Bluthochdruck und Angina zu verwenden. "No-shpa" erweitert die Blutgefäße sehr gleichmäßig, und eine kleine Dosis von Medikamenten ist erforderlich.
  5. Nebenwirkungen "No-shpa" hat die Fähigkeiten von "Papaverine" bei weitem übertroffen, da seine Wirkstoffe keine offensichtlichen Nebenwirkungen haben und die Bestandteile des Arzneimittels vollständig vom Körper absorbiert werden. Letzteres wirkt sich auch auf die Dauer der Wirkung nach der Anwendung aus. Bei "No-shpy" ist es viel länger.
  6. Nebenwirkung . "No-shpu" wird als zusätzliches Medikament für viele Medikamente verwendet. In Kombination mit krampflösenden Mitteln verstärkt es ihre Wirkung und in Kombination mit Antidepressiva erhöht es die arterielle Hypotonie.
  7. Es ist verboten, beide Medikamente mit Ethanol oder seinen Derivaten zu verwenden.

Welches Mittel ist besser?

Wenn wir zwischen diesen beiden Medikamenten wählen, können wir den Schluss ziehen, dass ihre Wirkungen sehr ähnlich sind. „No-shpa“ ist ein verbessertes Analogon von „Papaverine“. Aber es hat bereits Wirkung und maximale sichere Wirkung auf den menschlichen Körper erhöht.

Gleichzeitig hat Papaverine geringere Kosten . Neben seinen Vorteilen ist darauf zurückzuführen, dass das Arzneimittel nicht nur in Form von Tabletten, Lösungen, sondern auch in Form von Kerzen hergestellt wird. Diese Option ist in der Gynäkologie weit verbreitet.

Empfohlen

Subaru Forester oder Mitsubishi Outlander: ein Vergleich und was ist besser zu nehmen
2019
Was ist besser, um einen Toyota Corolla oder Camry zu kaufen?
2019
5w30 und 5w40 - was ist der Unterschied zwischen Ölen
2019