Wie sich Walderdbeeren von Gartenerdbeeren unterscheiden

Die meisten von uns wissen, wie angenehm es ist, an kalten Winterabenden köstlichen Tee mit duftender Walderdbeermarmelade oder Gartenerdbeeren zu genießen. Aber was ist der Unterschied zwischen ihnen ist nicht jedem bekannt. Viele sind es gewohnt anzunehmen, dass Erdbeeren wilde Beeren sind und nur an den Rändern des Mischwaldes wachsen. Erdbeeren gelten als edle Gartenbeere . Versucht es wirklich herauszufinden, was der Unterschied zwischen diesen wunderbaren Beeren ist und welche nützlichen Eigenschaften sie besitzen?

Waldschönheitserdbeere

Die Früchte von Walderdbeeren haben einige Ähnlichkeiten mit Gartenerdbeeren. Diese Art von Erdbeeren wächst in der Regel an trockenen Waldhängen.

Die Pflanze braucht viel Sonnenlicht und daher wird die Beere, wo es ausreicht, größer und saftiger. Der Höhepunkt seiner Blüte ist im Mai oder Juni. Beeren haben viele nützliche Eigenschaften und Qualitäten, hier sind einige davon:

  • Sie sind perfekt um Durst zu stillen.
  • Verdauungsprozesse verbessern.
  • Appetit erregen.
  • Trockenfrüchte werden bei Erkältungen eingesetzt.
  • Sie werden auch als Abkochung für entzündliche Prozesse des Magen-Darm-Trakts verwendet.
  • Die Blüten dieser Pflanze werden zur Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen verwendet.

Sie können viele weitere Beispiele anführen, in denen die heilenden Eigenschaften dieser Beere genutzt werden. In der Tat ist es nicht nur gesunde Beeren, sondern auch sehr lecker. Kinder werden seinen Geschmack zu schätzen wissen. Viele Hausfrauen verwenden es in verschiedenen Rohlingen. In getrockneter Form eignet es sich für verschiedene Abkochungen und Infusionen.

Erdbeermarmelade oder Marmelade aus Walderdbeeren werden zu einem unersetzlichen Leckerbissen auf dem Tisch. Einige verwenden die Beere für die Zubereitung von alkoholischen Getränken, zum Beispiel macht es einen wunderbaren Likör.

Gartenerdbeeren

Diese Beere ist etwas größer als ihr Gegenstück. Darüber hinaus hat es einen wunderbar süßen Geschmack, obwohl es im Gegensatz zu Walderdbeeren nicht so duftend ist. Die Beere hat eine helle Farbe und eine große Form.

Gartenerdbeeren

Sie können Erdbeeren in fast jeder Ecke unseres Landes anbauen. Sie liebt ebenso wie die Waldschönheit, das Sonnenlicht und den lockeren Sandboden. Die Pflege ist nicht skurril, sondern benötigt reichlich Wasser. Es hat viele nützliche Eigenschaften und ist eine hervorragende Delikatesse.

  • Mit seiner Hilfe ist es möglich, unnötige Giftstoffe aus dem menschlichen Körper zu entfernen.
  • Es wird auch Jodmangel ausgleichen.
  • Durst perfekt stillen.
  • Verbessere das Gedächtnis.
  • Stärken Sie den Herzmuskel.
  • Cholesterin senken.
  • Es kann Darmstörungen beseitigen.
  • Senken Sie den Zuckergehalt.

Gartenerdbeeren haben ein sehr großes Wirkungsspektrum auf den menschlichen Körper. Man kann auch lange darüber reden. Herrinnen verwenden nicht nur Früchte für verschiedene Rohlinge, sondern auch Blüten und Blätter dieser Beere.

Gartenerdbeere Honeyoje

Die Hauptunterschiede von Gartenerdbeeren zu Walderdbeeren

  1. Diese Erdbeere kann in den Vororten selten wachsen . Diese Beere ist häufig an Waldrändern, Lichtungen und sogar im Dickicht verschiedener Sträucher zu finden. Sie ist sehr feuchtigkeitsliebend und bevorzugt schattigere Plätze. Während Erdbeeren im Schatten nicht existieren, wird immer Sonnenlicht benötigt.
  2. Es gibt auch einen solchen Unterschied zwischen diesen Beeren als Geschlecht . Zum Beispiel sind Gartenerdbeeren normalerweise gleichgeschlechtlich. Die Walderdbeere ist in männliche und weibliche Blütenstände unterteilt. So haben die Beeren äußerliche Unterschiede. Selbstgemachte Gartenerdbeeren haben ein breites, kräftiges Blatt und große Früchte in verschiedenen Formen, je nach Sorte. Wilde Beeren sind viel kleiner. Aber es hat einen ausgeprägteren Geschmack und Aroma.
  3. Ein weiterer Unterschied dieser wunderbaren Beeren ist die Frostbeständigkeit . Erdbeeren wachsen in Wäldern und Steppen und vertragen extreme Kälte und Schnee. Hausgemachte Beeren sind feiner und erfordern ständige Pflege. So viele Gärtner bedecken es für den Winter mit Spitzen, Blättern oder Sägemehl, um sie vor dem Tod zu schützen, wenn sie gefroren sind.
  4. Ebenso wirkt sich heißes Wetter auf die Beeren aus. Die Blätter von Walderdbeeren verdorren bei starker Hitze und können ebenso wie die Beeren brennen. Sie bevorzugt schattigere Plätze und weniger intensive Hitze. Gartenbeeren vertragen jedes heiße Wetter perfekt und vertragen nicht. Wenn sie unter diesen Temperaturbedingungen reichlich gewässert werden, reifen sie nur besser.
  5. Die einzige Ähnlichkeit bei diesen Beerensorten ist die Reproduktion, und im ersten und zweiten Fall tritt sie durch die Whisker auf. Nur in der Natur passiert es willkürlich und zu Hause kann es angepasst werden.

Die Verwendung von Beeren und Blättern in der traditionellen Medizin

Es ist kein Geheimnis, dass Volksheilmittel oft am effektivsten sind. Blätter und Früchte von Walderdbeeren und Gartenerdbeeren sind in der traditionellen Medizin gleichermaßen weit verbreitet. Aus Beeren bereiten Sie einen heilenden Aufguss vor, der als Stärkungsmittel wirkt.

Erdbeeren, Erdbeeren und ihre Blätter haben vielfältige Eigenschaften, die nicht nur lecker, sondern auch voller Vitamine sind. Marmelade kann sowohl von Erwachsenen als auch von Kindern verwendet werden. In einigen Fällen können diese Beeren Allergien auslösen. Blätter mit nützlichen Substanzen sind praktisch nicht kontraindiziert.

Wunderbare Beeren, wie Walderdbeeren und Gartenerdbeeren, sind wohl in unserem Land und weit über die Landesgrenzen hinaus jedem bekannt. Es lohnt sich, sich zu Hause ein wenig um ihre Sammlung und Pflege zu bemühen, und jede Gastgeberin wird das ganze Jahr über ein hervorragendes therapeutisches und schmackhaftes Instrument sein, das bei den meisten Krankheiten hilft.

Empfohlen

Was ist besser, um einen neuen Lada oder ein gebrauchtes Auto zu kaufen?
2019
Skoda Kodiaq oder Volkswagen Tiguan: Vergleich von Autos und was ist besser
2019
Der Unterschied zwischen Nationalstolz und Nationalismus
2019