Wie unterscheiden sich Babyhöschen von Windeln?

Jede Mutter weiß, dass ihr Kind einen gesunden und gesunden Schlaf haben wird, wenn es lange Zeit trocken bleibt. Vor einiger Zeit mussten die Eltern ständig Windeln wechseln und waschen, insbesondere Neugeborene unter sechs Monaten. Jetzt wurden die unbequemen, oft tropfenden Taschentuchwindeln durch Wegwerfwindeln und Höschen ersetzt. Dank ihrer absorbierenden Eigenschaften fühlen sich Babys lange in ihnen wohl und wohl.

Eigenschaften von Windeln

Windeln sind Unterwäsche, bestehend aus Silikonteilen, verschiedenen Absorptionsmitteln, weichem Papier und Stoff, die Feuchtigkeit in Form von Urin in sich aufnehmen können. Aufgrund ihrer Eigenschaften schützen sie Babykleidung vor Verschmutzung.

Windeln sind Einweg und wiederverwendbar . Einwegartikel können nur einmal verwendet und nach Gebrauch entsorgt werden. Derzeit sind Windeln von verschiedenen Firmen und Herstellern vertreten, so dass Eltern Windeln auswählen können, die für ihr Baby geeignet sind. Sie sind völlig gleich und eignen sich sowohl für Jungen als auch für Mädchen.

Wegwerfwindel

Wiederverwendbare Windeln aus Naturgewebe oder Gaze können kontinuierlich vorgewaschen werden. Sie können nur verwendet werden, bis das Kind nass wird.

Mehrwegwindeln

Höschen Eigenschaften

Höschen sind Unterwäsche identisch mit normalen Höschen. Es gibt zwei Arten von Hosen: Einweghosen und Mehrweghosen.

Einweghöschen bestehen aus speziellen Materialien, die Feuchtigkeit aufnehmen und einmal verwendet werden. Ihre Vielfalt ist sehr groß, die Höschen werden für Jungen und Mädchen getrennt hergestellt. Bei Jungen ist das Höschen aufgrund der physiologischen Struktur der Genitalien vorne lockerer. Aus den gleichen Gründen gibt es Unterschiede in der Lage der dichteren Schutzschicht gegen Auslaufen. Beim Stuhlgang bei Jungen sammelt sich Flüssigkeit an der Vorderseite, so dass sie sich an der Vorderseite des Höschens befindet. Bei Mädchen sammelt sich die Flüssigkeit im Bereich des Gesäßes an, so dass diese Schicht zurückliegt.

Einweghöschen für Mädchen haben ein helles Design mit gemalten Blumen und Schmetterlingen, und Jungen sind entspannter in blauen oder grünen Farben mit Autos und Robotern.

Die wiederverwendbaren Shorts bestehen aus natürlichem Stoff und haben ein Aussehen, das zum üblichen Kinderhöschen passt. Darunter befinden sich mehrere Stofflagen und eine spezielle Lage, die verhindert, dass während des Stuhlgangs eines Kindes Feuchtigkeit auf die Kleidung gelangt. Dazu kommen Laschen im Slip, die bei Bedarf gewechselt werden müssen. Solche Höschen werden von den Eltern verwendet, um dem Kind den Topf beizubringen.

Allgemeine Eigenschaften von Höschen und Windeln

Windeln sind wie Höschen wegwerfbar und wiederverwendbar. Das Material, aus dem diese Mehrwegprodukte bestehen, ist identisch. Und Höschen und Windeln werden von den gleichen Herstellern hergestellt. Diese Produkte erfüllen aufgrund ihrer Eigenschaften identische Aufgaben, um sicherzustellen, dass das Kind darin Bequemlichkeit und Komfort erfährt. In Wegwerfwindeln und -shorts kann das Kind 2-3 Stunden bleiben und bleibt dabei völlig trocken.

Wiederverwendbare Windeln und Höschen aus natürlichen Stoffen können nach dem Befeuchten mit Spezialwerkzeugen zum Waschen von Kinderkleidung gewaschen werden. Die Eigenschaften des Gewebes bleiben auch bei wiederholtem Gebrauch dieser Höschen und Windeln erhalten.

Unterschiede zwischen Windeln und Höschen

Die Hauptpunkte dieser Unterschiede sind:

  1. Der Hauptunterschied zwischen Windeln und Höschen liegt in ihrer Struktur . Windeln haben spezielle Klettverschlüsse, die das Produkt beim Anziehen für ein Kind fixieren und sich an den Seiten befinden. Hosen haben solche Klettverschlüsse nicht.
  2. Wenn Sie Ihrem Baby eine Windel anziehen, müssen Sie sie zurücklegen und den Klettverschluss am Körper befestigen. In diesem Fall müssen nicht alle Kleidungsstücke des Babys entfernt werden, was die Pflege für Spaziergänge oder Ausflüge erleichtert. Höschen helfen der Mutter, wenn das Baby erwachsen wird und in der Lage ist, alleine zu sitzen und besser zu stehen. Sie können sie auf dem stehenden Baby tragen, da die Mutter den Klettverschluss, der in Windeln ist, nicht befestigen muss.
  3. Convenience-Windeln sind eine bessere Möglichkeit, den flüssigen Abfall, der während des Lebens eines Neugeborenen anfällt, vollständig aufzunehmen als Höschen.
  4. Die meisten Eltern fangen an, das Höschen zu benutzen, während sie das Kind in den Topf schulen, weil ihr Baby versuchen kann, es selbst auszuziehen. Während dieser Zeit beginnt sich das Baby zu bewegen und aktiver zu spielen, sodass die Wahrscheinlichkeit abnimmt, dass das Höschen entfernt wird. Windeln hingegen können das Baby beim Spielen und Bewegen locker lösen.
  5. Höschen sind jedoch nicht für alle Babys geeignet, da sie enger am Körper des Babys anliegen als Windeln und Hautreizungen verursachen können. Windeln lassen sich diesbezüglich mit Hilfe von speziellen Klettverschlüssen leichter einstellen.
  6. Bezogen auf den Preis der Shorts können wir sagen, dass sie etwas teurer sind als Windeln.

Die Unterschiede zwischen wiederverwendbaren und wegwerfbaren Windeln und Höschen sind identisch, unterscheiden sich jedoch in den Materialien, aus denen sie hergestellt sind, der Verwendungsdauer und den Methoden, um sie am Körper des Kindes zu befestigen.

In Anbetracht der Unterschiede bei der Verwendung von Windeln und Höschen können wir sagen, dass die Verwendung ihrer Eltern vom Alter, den individuellen Merkmalen der Körperentwicklung und dem Fehlen allergischer Reaktionen beim Kind abhängt.

Empfohlen

Was ist der Unterschied zwischen Sprotte und Sprotte
2019
Technische und Katasterpässe - was ist der Unterschied
2019
Was ist der Unterschied zwischen einem neuen und einem restaurierten iPhone?
2019