Wie unterscheiden sich Komponentenlautsprecher von Koaxiallautsprechern?

Viele Besitzer verbringen viel Zeit in ihren Autos, daher ist Musik auf der Straße für sie der Hauptsatellit. Bei der Auswahl der Säulen sieht der Käufer nicht nur verschiedene Modelle, Farben, sondern auch Säulentypen. Bei der Auswahl des letzten Parameters ist alles viel komplizierter, da nicht immer die Person die Unterschiede in technischen Begriffen versteht und manchmal sogar welche Spalten existieren.

Es gibt zwei Arten von Säulen: Koaxial- und Komponentensäulen. Bevor Sie auf die Unterschiede zwischen den einzelnen Lautsprechersystemen eingehen, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass sie individuell sind.

Merkmale von Koaxialsystemen

Solche Lautsprecher sind ein System, das aus mehreren getrennten akustischen Komponenten besteht . Ein Merkmal solcher Lautsprecher ist die Fähigkeit verschiedener Lautsprecher des Systems, gleichzeitig mit verschiedenen Frequenzen zu arbeiten. Es gibt ein Missverständnis, dass polyphone Lautsprecher einen klareren Klang erzeugen, aber dies ist bei weitem nicht der Fall. Wenn Sie eine solche Akustik erzeugen, wird der Klang durch das Vorhandensein von mehr als zwei Lautsprechern beeinträchtigt.

Koaxiale Lautsprecher

Akustik dieser Art hat seine Vorteile:

  • Einfachheit und einfache Installation.
  • Klarer Ton.
  • Frequenzemission von einem Punkt.
  • Niedrige Systemkosten.

Ein wesentlicher Nachteil derartiger Lautsprecher besteht darin, dass sich der Lautsprecher eines höheren Pegels auf dem Weg aus den Wellen des Lautsprechers eines niedrigeren Pegels befindet. Es ist auch erwähnenswert, dass solche Systeme während der Produktion mit der einfachsten Option von Trennfiltern ausgestattet sind. Frequenzweichen sind fast immer inline.

Komponentenlautsprecher

Lautsprecher, die sich auf die Komponentenakustik beziehen, sind Stereosysteme, die aus zwei oder drei Lautsprechern bestehen, von denen jeder mit seiner eigenen Frequenz arbeitet. Durch diese Trennung der Frequenzen können Sie sicher sein, dass ihre Überschneidung während des Betriebs nicht auftritt.

Die moderne Produktion von Komponentenlautsprechern impliziert eine zusätzliche externe Frequenzweiche, die für eine sauberere Klangwiedergabe verantwortlich ist.

Komponentenlautsprecher

Aufgrund der Tatsache, dass es eine Frequenztrennung gibt, hat der Eigentümer die Möglichkeit, die Position jedes Lautsprechers frei zu wählen, ohne befürchten zu müssen, die Frequenzen zu überschreiten. Beim Einbau der Komponentenakustik in das Auto kann es zu einigen Schwierigkeiten kommen, aber die hohe Klangqualität gleicht alle Unannehmlichkeiten aus.

Für die Installation ist es allerdings besser, die Dienste eines Fachmanns in Anspruch zu nehmen, da für jeden der Lautsprecher spezielle Podeste und geräuschisolierende Materialien erforderlich sind. Ja, und die Verteilung in der Kabine des Autos sollte die Frequenz jedes Lautsprechers berücksichtigen.

Vergleich zweier Arten von Spalten

Der wesentliche und grundlegendste Unterschied zwischen Komponenten- und Koaxiallautsprechern liegt in der Position der Schallquelle im Fahrzeug . Das einheitliche Design von Koaxialsystemen liefert einen bestimmten engen Klang, so dass deren Installation nur im Bereich der Rücksitze ratsam ist. In den meisten Fällen wird dieses Setup als Ergänzung zur Hauptakustik von Komponentenlautsprechern verwendet, die die Schallquelle über den gesamten Raum verteilen. Bei der Installation von Lautsprechern vom Komponententyp ist der Eigentümer jedoch einer Nuance ausgesetzt - dies sind unterschiedliche Frequenzen in den Lautsprechern. Jeder von ihnen gibt einen Ton ausschließlich auf seiner eigenen Frequenz ab. Daher ist es für eine hohe Klangqualität sehr wichtig, dass sie in der Kabine kompetent verteilt werden.

Eine falsche Einstellung kann zu einer Frequenzverschiebung und einer Klangverschlechterung führen . In diesem Fall wird auch in einem großen Fahrgastraum der Klangunterschied nicht wahrgenommen, daher ist es für die Installation einer Akustik vom Komponententyp besser, einen Fachmann zu konsultieren.

Eine weitere Besonderheit der beiden Systeme ist die Präsenz in den Komponentenspalten der Frequenzweiche . Bei Geräten vom Koaxial-Typ handelt es sich zwar um eingebaute, jedoch haben Komponentensysteme in ihrer Konfiguration eine separate Frequenzweiche, die für die Filterung von Frequenzen und Schall verantwortlich ist.

Ein weiterer Punkt, den Verbraucher beim Kauf beachten sollten, ist die Installationsmethode . Koaxial-Lautsprechersystem ist recht einfach zu installieren und erfordert im Gegensatz zu den Komponenten keine bestimmten Kenntnisse und Fähigkeiten. Wenn Sie die neueste Akustik installieren, benötigen Sie Kenntnisse über die Verteilung der akustischen Zonen im Raum, um jeden Lautsprecher entsprechend zu befestigen und anzuschließen.

Ein weiterer markanter Punkt sind die Kosten für jedes System . Koaxiallautsprecher sind viel billiger als Komponentengeräte. Die Ausnahme bilden jedoch die ätzenden Transformatorsäulen, die durch spezielle Halterungen in Bauteile umgewandelt werden.

Unterschiede zwischen den beiden Systemen

  1. In den Komponentenlautsprechern hat jeder Lautsprecher seine eigene Frequenz und arbeitet daher autonom. In koaxialen Lautsprechern sind alle Frequenzen in einem Lautsprecher zusammengefasst.
  2. Der Ton in Koaxialgeräten ist eng fokussiert.
  3. Das Frequenzfilter (Frequenzweiche) in den Komponentenspalten ist extern und wird durch eine separate Vorrichtung dargestellt, und in Koaxialspalten ist meistens ein solches Filter eingebettet. Daher ist der Klang und die Klarheit im ersten Fall viel besser.
  4. Koaxiallautsprecher kosten viel weniger.
  5. Bei der Installation des Komponentensystems kann es zu Schwierigkeiten kommen, außerdem ist die Einhaltung bestimmter Bedingungen erforderlich.

Abschließend möchte ich festhalten, dass man bei der Auswahl eines der Systemtypen deren Bedürfnisse und Ziele berücksichtigen sollte, die erreicht werden sollen. Wenn der häufige Gebrauch von Lautsprechern nicht geplant ist und der Besitzer kein Musikliebhaber ist, macht es keinen Sinn, Geld für teure Komponentensysteme auszugeben. Die Qualität und die Kosten von Koaxiallautsprechern werden vielen gefallen. Wenn die Musik im Auto jedoch eine bestimmte Rolle im Leben spielt, ist es besser, Geld für ein teureres Komponentensystem auszugeben, das bei ordnungsgemäßer Installation einen sauberen und schönen Klang liefert.

Empfohlen

"Buscopan" oder "No-shpa": Vergleich, Unterschiede und was ist besser
2019
"Mukofalk" oder "Fitomutsil" - ein Vergleich und das heißt besser
2019
Kholosas oder Allohol - Unterschiede und was ist besser
2019