Wie unterscheiden sich Labkäse von Hartkäse?

Vegetarier halten sich nicht nur an eine bestimmte Diät, es ist ihre Lebenslage. In Harmonie mit der Natur zu leben und keine Tiere zu töten, das ist es, was die vedische Kultur fördert.

Es gibt Veganer, die jegliche Lebensmittel tierischen Ursprungs, einschließlich Milch und Eier, ausschließen. Milchvegetarier erlauben Milchprodukte und Eier werden unterschiedlich behandelt, lehnen jedoch alle Lebensmittel ab, für die sie ein Tier getötet haben. Solche Vegetarier erlauben sich, Käse zu essen, aber abhängig von der Art seiner Herstellung.

Wie man Käse macht

Käse wird aus Milch hergestellt . Es kann Kuh-, Ziegen-, Schafmilch und auch Milch von Büffeln und Kamelen sein und nicht nur. In Finnland und Norwegen wird Käse aus Rentiermilch hergestellt, und in Kasachstan wird Kurt-Käse aus Stutenmilch hergestellt.

Nicht jede Milch ist für die Käseherstellung geeignet. Sie können beispielsweise keine Tiere vor dem Melken mit Silage füttern, da dies den Geschmack des Käses beeinträchtigt. Der Fettgehalt von Käse hängt vom Anteil von Fett und Eiweiß in der Milch ab. Milch muss die notwendige Säure, Reinheit (keine schädlichen Bakterien), die Menge an Kalzium haben.

Die Hauptetappen der Käseherstellung

Die besten Käsesorten werden aus Rohmilch hergestellt. Um die Sicherheit zu gewährleisten, wird die Milch pasteurisiert.

  1. Pasteurisierung und anschließendes Abkühlen.
  2. Gerinnselbildung und Serumtrennung. Bei der Koagulation von Milch werden Ferment, Lab und Calciumchloridlösung zugesetzt, wodurch ein Koagulationsmittel entsteht.
  3. Gerinnsel schneiden. Erfahrene Käsehersteller bestimmen die Bereitschaft und Qualität der Trauben.
  4. Käsekörner bekommen.
  5. Drücken Sie. Käse lag in der Form und drückte.
  6. Reifung. Im reifen Zustand sind die Käsesorten mit einer trockenen gelben Kruste bedeckt. Anschließend werden die Käse zum Trocknen mit einer Paraffinmasse überzogen. Eingelegte Käsesorten reifen und werden in Salzlake gelagert.

Beim Hinzufügen von Lab wird Käse für Vegetarier verboten. Dieses Enzym wird aus dem Magen des Kalbes (nicht älter als 6 Wochen) und anderen jungen Milchkühen gewonnen. Es ist klar, dass dies für Vegetarier nicht akzeptabel ist, aber es gibt Substitute für das natürliche Enzym.

Nicht tierische Gerinnungsmittel

Sie können pflanzlichen und mikrobiellen Ursprungs sein.

Mukorpepecin, Fromaza TL, Maxiren, abgeleitet von Schimmelpilzen wie Mukor Miehei und Mucor pusilus;

  • Mikrobielles Renin, ein biotechnologisches Produkt;
  • Enzym Milaza aus Schimmelpilzen Rhizomucor miehei;
  • Durch die enzymatische Methode gewonnenes Chymogen ist aktiver, stabiler und sauberer als natürliches Rennin.
  • ChyMax, zur Herstellung von Lamber-Käse.

Einige Pflanzen enthalten Gerinnungsmittel zum Gerinnen von Milch. Diese Brennnessel und Malve und Feigen und Mariendistel und Distel und Artischocke und einige Flechten. Aber sie werden in kleinen Hauskäsefabriken verwendet.

Hartkäse

Wie wählt man Käse für Vegetarier

Beim Kauf von Käse müssen Sie die vom Hersteller angegebene Zusammensetzung lesen. Wenn es in der Zusammensetzung angegeben ist: Lab, Renin, tierisches Chymosin, Kalase, Stabo-1290, Abomin, dann ist dieser Käse nicht für Vegetarier.

Wenn auf dem Etikett angegeben ist: 100% Chymosin, nicht-tierischer Chymosin-Ursprung, mikrobiologisches Enzym, Mukorpepesin, Fromaza TL, Maxiren, mikrobielles Renin, Milase, Hymogen, ChyMax, dann wird der Käse ohne tierisches Lab hergestellt.

Auch wenn Lysozym (E1105) in der Zusammensetzung des Käses angegeben ist, muss berücksichtigt werden, dass es aus dem Protein von Hühnereiern hergestellt wird.

Wenn es sich um fermentierten Käse handelt, wird er mit Hilfe von Milchsauerteig hergestellt. Ein süßer Milchkäse - mit tierischem Enzym.

Es ist unmöglich, sicher zu sagen, dass eine solche Art von Käse aus tierischem Abomasum hergestellt wird, und diese - unter Verwendung eines mikrobiellen Enzyms. Dieselbe Käsesorte verschiedener Hersteller kann auf unterschiedliche Weise hergestellt werden.

Jeder Käse wurde ursprünglich aus Milch hergestellt, und für die strengsten Vegetarier - Veganer - ist dies nicht akzeptabel. Aber es gibt einen Käse, der zu allen passt. Das ist Sojakäse.

Rennet Käse

Tofu-Käse

Tofu wird aus gekochten und gehackten Sojabohnen hergestellt, dann wird Sojamilch abgetrennt und Nigari zu Sojabohnenquark hinzugefügt. Nigari in Japan ist Tiefseewasser verdampft, jetzt wird öfter Salzlösung mit Magnesiumchlorid verwendet. Tofu-Formen sind mit Stoff, Baumwolle oder Seide ausgekleidet. Nach mehrstündigem Stehenlassen des Tofus in Form werden diese Formen in Wasser gegeben, um die Dichte des Tofukäses zu erhöhen. Tofu wird in verschiedenen Dichten hergestellt, er kann weich und fest sein.

Tofu-Käse wird normalerweise zum Kochen verwendet. Es schmeckt frisch und hat keinen besonderen Geruch. Aber es absorbiert perfekt den Geruch und Geschmack anderer Produkte, wodurch es in ersten Gängen und Desserts verwendet werden kann. Mit ihm können Sie kochen und Suppen und Pasteten und Eis und vieles mehr.

Käsetorf

Tofukäse ist ein nützliches Produkt mit einem niedrigen Kaloriengehalt von 73 kcal pro 100 g Produkt, sodass Sie damit abnehmen können. Es enthält Ca, Fe, Vitamin E und B12, senkt den Cholesterinspiegel, entfernt Dioxin aus dem Körper und verbessert die Aktivität von Leber und Nieren.

Es wird jedoch nicht für schwangere und stillende Mütter empfohlen. Bei endokrinen Erkrankungen kann Tofu eine Verschlimmerung verursachen. Und der übermäßige Konsum von Tofu bei Männern wird die Konzentration der Spermien verringern, und bei Frauen wird eine Überfülle an Phytoöstrogenen verursacht.

In der Schweiz hat Vegusto ein Käseprodukt für Vegetarier auf der Basis von Raps, Sonnenblumen und Kokosnuss auf den Markt gebracht. Gerüchten zufolge hat dieses Produkt den Geschmack von Käse. Sowohl Mandelkäse als auch Käse werden unter Verwendung verschiedener Arten von Nüssen hergestellt.

Die Welt der Käse ist vielfältig. Es gibt Weichkäse, fast wie Butter, und Hartkäse, zum Beispiel Käse aus Yakmilch, der als der nützlichste Käse der Welt gilt. Es ist nicht nur nützlich für die Arbeit des Herzens, sondern verhindert auch die Entwicklung von Diabetes und Karies. Dieser Käse ist sehr teuer und kann nicht in russischen Geschäften gefunden werden.

Fazit

Der einzige Unterschied zwischen Käse für Vegetarier besteht darin, dass bei der Käseherstellung keine tierischen Labenzyme verwendet werden sollten. Es ist unmöglich, einen solchen Käse nach Geschmack und Aussehen zu bestimmen, man muss sich nur auf die Fabrikaufkleber konzentrieren. Sie können eine Anfrage an den Hersteller senden, die Wahrscheinlichkeit einer ehrlichen Antwort ist groß genug. Und natürlich gibt es immer noch Käse aus Kräuterprodukten. Solche Käse sind auch für Veganer geeignet.

Empfohlen

"Endofalk" oder "Fortrans": die Unterschiede in den Mitteln und was ist besser zu wählen
2019
Darm-MRT und Darmspiegelung: Wie unterscheiden sie sich und was ist besser
2019
Furniere oder Kronen - welches ist besser zu wählen?
2019