Wie unterscheidet sich die Originalpatrone von der kompatiblen?

Die meisten Besitzer von Druckern für zu Hause stehen vor dem Problem der teuren Wartung ihrer Geräte. Wenn es sich um Lasergeräte handelt, sind die Kosten nicht zu hoch, da einige Patronen in Servicecentern recht billig nachgefüllt werden können, während andere ebenfalls nach vorheriger Berechnung nachgefüllt werden. Es ist viel problematischer, Tintenstrahldrucker und Multifunktionsgeräte zu warten.

Das Hauptproblem besteht darin, dass die Patrone nachgefüllt werden kann. Dies führt jedoch schnell zum Ausfall des gesamten Geräts und der Kauf neuer Patronen ist zu teuer. Insbesondere beginnt der Preis für eine einfache Patrone mit einer Ressource von 150-200 Seiten derzeit bei 1000 Rubel, was nicht selten die Hälfte der Kosten des Geräts ausmacht, so dass sich die Verwendung von Tintenstrahlgeräten als wenig rentabel herausstellt. Es gibt jedoch eine Lösung für das Problem - dies sind kompatible Patronen . Sie unterscheiden sich vom Original, aber Sie können mit ihnen arbeiten, und manchmal ist es nur notwendig.

Originalpatronen

Originalpatronen werden mit dem Gerät geliefert und sind separat erhältlich, werden jedoch vom selben Hersteller hergestellt. In der Regel haben Originalpatronen einen gewissen Schutz gegen Nachfüllen, sie enthalten Druckverbrauchsmaterialien, die mit proprietärer Technologie hergestellt wurden, und die Patrone selbst kann bestimmte Nuancen aufweisen, von denen die Druckqualität abhängen kann. Dies kann die Größe der Düsen, ihre Anzahl, Position und mehr sein.

Der wichtigste Vorteil der Originalpatronen ist die garantierte Modellverträglichkeit, die hohe Druckqualität und der vorgeschriebene Verbrauch. Viele Hersteller verfügen über eine bestimmte Tintenzusammensetzung, die bei Verwendung von Markenpapier ein qualitativ hochwertiges Drucken gewährleisten kann. In Fällen, in denen es um alltägliches Drucken geht, scheint dieser Vorteil nicht zu wichtig zu sein. Wenn Sie jedoch Fotos drucken müssen, ist es besser, das gesamte Unternehmen mitzunehmen.

Neben der hohen Qualität garantieren viele Hersteller, dass das mit Tinte und Papier gedruckte Foto eine Größenordnung länger hält und nicht ausbrennt, wie dies bei vielen Fotos der Fall ist, die in Fotosalons gedruckt werden. Der Nachteil der Originalpatronen ist der Preis, sie sind so hoch, dass sie in die Tasche stoßen können.

Kompatible Patronen

Eine kompatible Patrone ist ein Verbrauchsmaterial, das von einem Drittanbieter hergestellt wird. Die Patrone ist normalerweise für das Modell geeignet, für das sie vorgesehen ist, kann jedoch den Betrieb des Geräts beeinträchtigen. Darüber hinaus kann die Druckqualität erheblich reduziert werden, und der Zeitraum für das Speichern von Bildern auf dem Foto ist ebenfalls viel kürzer. Dies liegt an der Tatsache, dass Hersteller kompatibler Patronen nicht über die Formeln der Originaltechnologie verfügen und daher die am häufigsten verwendete Tinte einfüllen. Das Druckschema kann sich auch unterscheiden, da eine kompatible Patrone der Originalgröße und dem Originalchip ähnelt, sodass das Gerät den Eindruck erweckt, dass Verbrauchsmaterialien von Markenherstellern verwendet werden.

Der Vorteil dieser Patronen ist der Preis, da sie eine Größenordnung niedriger als das Original sind und die Nachteile hier viel höher sind - periodische Inkompatibilität, Wahrscheinlichkeit eines Geräteausfalls, schlechter Druck, Auftreten von Flecken auf dem Papier, schnelles Ausbrennen, geringeres Volumen. Im Großen und Ganzen rechtfertigt sich die Verwendung kompatibler Patronen in Fällen, in denen große Druckvolumina erforderlich sind, jedoch keine hohe Qualität erforderlich ist. Außerdem sparen kompatible Patronen, wenn Verwandte nicht mehr zum Verkauf angeboten werden, da der Hersteller die Produktion einstellt.

Verwenden Sie kompatible Patronen, oder verwenden Sie sie nicht

Die Antwort auf diese Frage muss jeder Benutzer selbst finden. Es gibt eine Reihe von Gründen, warum Sie die ursprünglichen Verbrauchsmaterialien nicht gegen kompatible austauschen sollten, und es gibt auch Argumente für letztere.

Es wird definitiv nicht empfohlen, kompatible Patronen während der aktuellen Garantie zu kaufen, da deren Betrieb die Garantie auf jeden Fall aufhebt. Wenn der Eigentümer des Druckers ein Foto drucken muss, ist es besser, den Kauf von hochwertigen Farben und Papier nicht zu bereuen.

Die Verwendung kompatibler Verbrauchsmaterialien ist nach der Garantie ratsam, wenn Sie große Dokumentenmengen mit Text oder einfachen Bildern drucken. Kompatible Patronen unterscheiden sich ebenfalls. Bevor Sie also Geld für solche Verbrauchsmaterialien ausgeben, sollten Sie die Bewertungen lesen, da sich einige Patronen von Drittherstellern nicht wesentlich von ihren Verwandten unterscheiden und in seltenen Fällen Vorteile gegenüber ihnen aufweisen. Sie sollten auch nicht die günstigsten kompatiblen Patronen kaufen, da deren Preis nicht ohne Grund niedriger ist, was bedeutet, dass die Qualität für sich spricht.

Bei kompatiblen Kassetten besteht immer das Risiko, dass ein Gerät ausfällt. Daher sollten Sie überlegen, ob sich die Einsparungen bei den Kassetten für den Kauf eines neuen Geräts oder für die Reparatur eines alten Geräts lohnen.

Beachten Sie auch, dass Tintenpatronen ein Verfallsdatum haben. Machen Sie sich daher vor dem Kauf mit dem Betriebsjahr der Patrone vertraut.

Empfohlen

"Buscopan" oder "No-shpa": Vergleich, Unterschiede und was ist besser
2019
"Mukofalk" oder "Fitomutsil" - ein Vergleich und das heißt besser
2019
Kholosas oder Allohol - Unterschiede und was ist besser
2019