Wie unterscheidet sich ein Stromkreisschalter von einem Schalter?

Der Schalter und der Schalter sind elektrische Geräte, die ähnliche Funktionen ausführen sollen. Diese Geräte unterscheiden sich jedoch grundlegend voneinander.

Was ist ein Schalter?

Der Schalter ist so ausgelegt, dass er den Stromkreis unterbricht . Es dient zur Steuerung von Beleuchtungsgeräten. Solche Produkte arbeiten im Ein- und Ausschaltmodus. Dementsprechend haben sie zwei Funktionen: Einschalten der Beleuchtung oder des elektrischen Geräts und Ausschalten. Das einfachste Beispiel für ein Produkt ist ein Schalter mit einem Schlüssel, der sich in jedem Raum befindet, der von elektrischen Beleuchtungsgeräten beleuchtet wird.

Das Produkt schließt einen Stromkreis in sich selbst und ist ein Mittel zur Steuerung der Beleuchtung.

Wechseln

Was ist ein Schalter?

Solche Geräte dienen zum Schalten der Kontakte eines Stromkreises . Ihre Arbeit drückt sich in der Übertragung von Kontakten und der Schaffung eines neuen Stromkreises aus. In seiner Erscheinung hat der Schalter eine große Ähnlichkeit mit dem Schalter. Diese Geräte haben jedoch eine andere Anzahl von Kontakten.

Schalter (zwei Richtungen)

Der Standardschalter hat drei Kontakte und der Schalter sechs . In der Ein-Position schließt das Gerät den ersten und den zweiten Kontakt. In der ausgeschalteten Position sind der dritte und der erste Kontakt geschlossen. Das Sprechen über die Aus-Position kann daher sehr bedingt sein. Der Schalter ist immer eingeschaltet.

Schalter (Ein-Zustand)

Unterschiede

Diese Geräte unterscheiden sich im Funktionsprinzip und werden daher in unterschiedlichen Situationen eingesetzt. Unter den charakteristischsten Merkmalen von Schaltern und Schaltern ist Folgendes hervorzuheben:

  1. Der Schalter zeichnet sich durch das Vorhandensein von nur zwei Kontakten aus . Seine Arbeit drückt sich in der Verbindung und Trennung des Stromkreises aus. So schaltet sich das Licht ein und aus. Inzwischen hat der Schalter mehr Funktionen. Es ist in der Lage, den Stromkreis zu verbinden, zu trennen, dh die Funktionen eines Schalters auszuführen. Darüber hinaus kann der Schalter aber auch einen neuen Stromkreis erzeugen. Dies wird durch die Anwesenheit seiner drei Kontakte erreicht.
  2. Die Schalter werden in den jeweiligen Räumlichkeiten installiert und zum Ein- oder Ausschalten der Beleuchtungsgeräte verwendet, die sich im selben Raum befinden. Gleichzeitig können Sie mit den Schaltern dasselbe Beleuchtungsgerät von mehreren Orten aus steuern. Als Beispiel das Management von Lampen im Flur. Wenn Sie in den Korridor gehen, können Sie mit dem Schalter das Licht einschalten. Und nachdem Sie es passiert haben und am Ende des Korridors aufgetaucht sind, können Sie das Licht mit Hilfe eines anderen Schalters ausschalten.
  3. Um die Beleuchtung von drei oder mehr Punkten aus ein- oder ausschalten zu können, müssen Sie die sogenannten Durchgangsschalter verwenden . In diesem Fall sollte näher am Anfang und am Ende des Stromkreises ein Ein-Schlüssel-Schalter montiert werden. Und zwischen ihnen können Sie eine beliebige Anzahl von Übergangsschaltern installieren.
Somit ist der Schalter ein funktionaleres Produkt . Dies ist in Fällen hilfreich, in denen ein relativ großer Raum beleuchtet ist. Dies kann ein langer Korridor oder mehrere Treppen sein. Dank der Funktionen der Schalter ist es möglich, den Betrieb von Beleuchtungsgeräten im gesamten Stromkreis von jedem Ort aus zu steuern.

In diesem Fall kann der Kunde diese Orte bei der Durchführung von Elektroinstallationsarbeiten selbst bestimmen. Das heißt, es wird möglich sein, ein einfaches, zuverlässiges und komfortables System zur Steuerung von Beleuchtungsvorrichtungen zu schaffen. In diesem Fall liegt der grundlegende Unterschied zwischen Schaltern und Schaltern genau in der Anzahl der Kontakte. Dieser Wert bestimmt die weiteren nützlichen Merkmale der Schalter.

Was sind die Gemeinsamkeiten

Trotz der gravierenden Unterschiede weisen diese Geräte viele Ähnlichkeiten auf. Darunter sollten Sie die wichtigsten angeben:

  • Sie dienen zur Steuerung von Beleuchtungs- und Elektrogeräten.
  • Diese Produkte haben verschiedene Typen. Sie können drinnen oder draußen montiert werden.
  • Es gibt Modelle mit wasserdichtem Gehäuse. Sie sind für die Installation im Freien ausgelegt und an verschiedene Wetterphänomene angepasst.

Somit hat der Schalter eine komplexere Struktur und nützlichere Merkmale als der Schalter. Sie sind den Schaltern jedoch hinsichtlich Festigkeit und Designleistung nicht unterlegen.

Empfohlen

Was ist der Unterschied zwischen der Staatsanwaltschaft und der Polizei?
2019
Was ist der Unterschied zwischen Metall- und Holzbohrern?
2019
Was ist der Unterschied zwischen Carven und Dauerwelle?
2019