Wie unterscheidet sich eine Kaffeemaschine von einer Kaffeemaschine?

Die Geschichte eines so beliebten Getränks wie Kaffee reicht weit in die Vergangenheit zurück. Seine Entwicklung hat auch nicht aufgehört, und jetzt haben wir viele Arten von Kaffee, die vorher nicht da waren. Auch geändert und Möglichkeiten, um dieses Getränk zu machen. Natürlich kann nicht jeder moderne Mensch Zeit finden, um in einem brennenden Türken Kaffee zu kochen. Heute machen es Kaffeemaschinen und Kaffeemaschinen für uns. Und ich muss sagen, sie machen es sehr schlecht. Aber was ist der wesentliche Unterschied bei ihnen? Wie sind sie? Darüber weiter.

Kaffeemaschine - Helfer- oder Giftgeschmack?

Eine Kaffeemaschine ist eine autonome Kaffeezubereitungsvorrichtung im automatischen oder halbautomatischen Modus. Bei der automatischen Zubereitung ist der Eingriff des Menschen in die Zubereitung des Getränks minimal. Hier ist es wichtig, die richtigen Einstellungen vorzunehmen und die gewünschte Betriebsart einzustellen. Weiter - die Frage der Technologie.

Die Kaffeemaschine ist mit vielen Funktionen ausgestattet, die nach dem Drücken der Taste zu arbeiten beginnen: Mahlen der Körner, Schlagen des Milchschaums, Hinzufügen von Sirup zum Kaffee, Ausgeben von Zutaten, Zuckergehalt, Servieren des fertigen Getränks. Es gibt sogar Modelle, bei denen ein unabhängiger Selbstreinigungsvorgang möglich ist.

Der Geschmack von Kaffee wird immer von seiner besten Seite sein, da alle Proportionen für die Genauigkeit des Geschmacks im Voraus berechnet und durch viele Verkostungen getestet wurden. Kaffeemaschinen können viele Kaffeesorten produzieren: Espresso, Americano, Mokachino, Cappuccino, Ristretto, Mokka und andere.

Ist die Kaffeemaschine näher am Original oder Zeitverschwendung?

Kaffeemaschine - ein Gerät für die Kaffeezubereitung ausschließlich im halbautomatischen Modus. Dies bedeutet, dass viele Garvorgänge von der Person selbst gesteuert werden müssen. Dies kann ein Minus und ein Plus sein.

Der Nachteil dieser Tatsache wird in Fällen von verkürzter Zeit für die Zubereitung eines Getränks, wenn eine Person in Eile ist. In solchen Situationen kann man vergessen, etwas hinzuzufügen, die Dosierung der Elemente zu verwechseln und dadurch überhaupt den falschen Kaffee zu sich nehmen.

Auf der anderen Seite gibt es die Möglichkeit, dem Kaffeezubereitungsprozess mehr Schwung zu verleihen. Wenn Sie ein erfahrener Kaffeeliebhaber sind, wissen Sie wahrscheinlich bereits, dass Sie durch das Experimentieren mit verschiedenen Dosierungen von Kaffee, Zucker, Milch, Sahne und vielem mehr einen völlig einzigartigen Geschmack erhalten, den nur Sie haben werden. Schließlich möchten Sie nicht immer starken Kaffee trinken. Manchmal möchten Sie einen weicheren Geschmack.

Heute etwas Zimt, morgen Schlagsahne. Kurz gesagt, es gibt mehr Raum für Manöver und kreatives Experimentieren . Dies betrifft natürlich mehr Menschen, die genug Zeit dafür haben. Und der Preis einer Kaffeemaschine ist akzeptabler als der einer Kaffeemaschine. Es gibt verschiedene Arten von Kaffeemaschinen:

  • Geysir (hier wird das Wasser erhitzt und schon steigt Dampf auf die zu Boden gepressten Körner; der zubereitete Kaffee wird im oberen Tank gesammelt, von wo er über den Schacht in die Tasse fließt).
  • Johannisbrot (das Modell ist mit einer Halterung ausgestattet, in der gemahlene Bohnen gepresst werden; dann wird ein Horn mit einer Halterung in den Körper der Kaffeemaschine eingesetzt, wo unter Druck stehendes Wasser in die Tasse eindringt, nachdem es die Halterung passiert hat; häufig können Geräte noch dicken milchigen Schaum bilden).
  • Pumpe (teurere Modelle, deren Druck während der Kaffeezubereitung 15 bar überschreitet).
  • Kapseln (eine neue, immer beliebter werdende Kaffeemaschine; das Funktionsprinzip basiert darauf, dass keine Körner oder gemahlenen Bohnen verwendet werden, sondern dass ein Getränk aus bereits geformten Kapseln zubereitet wird, die eine bestimmte Menge Körner und andere Aromastoffe enthalten, mit denen Sie anderen Kaffee zubereiten können).
  • Manuell (geben Sie die Position des Modells immer noch nicht an eine französische Presse weiter; sie sind billig und einfach zu bedienen).

Was ist üblich?

Es ist klar, dass sowohl die Kaffeemaschine als auch die Kaffeemaschine nicht nur Unterschiede, sondern auch Gemeinsamkeiten aufweisen. Unter ihnen:

  1. Beide Geräte sind für die Zubereitung eines Getränks ausgelegt - Kaffee.
  2. Sie arbeiten mit gemahlenen Bohnen (nur die Kaffeemaschinen mahlen die Samen oft selbst, und die Kaffeemaschine braucht menschliche Hilfe, es gibt auch Kaffeemaschinen, die Kapseln verwenden).
  3. Ähnliche Prinzipien der Arbeit (Kaffeemaschine, in der Tat ist es eine weiterentwickelte Kaffeemaschine).

Was sind die Unterschiede?

    Gemeinsamkeiten haben wir für beide Instrumente beschrieben. Jetzt werden wir den Unterschied zwischen ihnen verstehen:

  1. Kaffeemaschinen sind autonomer als Kaffeemaschinen. Der Prozess des Kochens in ihnen läuft hauptsächlich darauf hinaus, 1-2 Tasten zu drücken und rechtzeitig mit Zutaten zu tanken.
  2. Kaffeemaschinen sind mobiler als Kaffeemaschinen (letztere können im Allgemeinen stationär sein und in Küchenzubehör eingebaut werden).
  3. Kaffeemaschinen haben einen größeren Tank für Wasser und Bohnen als Kaffeemaschinen. Dies ermöglicht für eine kurze Zeit die Zubereitung einer viel größeren Anzahl von Kaffeeportionen. Aus diesem Grund sind Kaffeemaschinen zuhause und Kaffeemaschinen in Büros oder Cafés häufiger anzutreffen.
  4. Kaffeemaschinen sind teurer als Kaffeemaschinen. Dies beeinträchtigt jedoch nicht immer die Qualität des gebrühten Kaffees.
  5. Kaffeemaschinen sind Multifunktionsgeräte, Kaffeemaschinen sind monofunktional (eine Kaffeemaschine kann viele verschiedene Kaffeesorten herstellen, und eine Kaffeemaschine ist durch die Fähigkeiten ihrer Funktionen und den Erfindungsreichtum des Gastgebers eingeschränkt).

Nachwort

Hier sind also die Hauptunterschiede zwischen der Kaffeemaschine und der Kaffeemaschine. Wenn Sie einige Modelle genauer beschreiben, müssen Sie natürlich eine große Überprüfung durchführen, und es wird viel mehr Unterschiede geben. Nun haben Sie eine Vorstellung von den Unterschieden dieser Geräte und ihren Möglichkeiten, um Ihre Wahl treffen zu können. Vergessen Sie jedoch nicht, dass beide köstlichen Kaffee zubereiten können.

Empfohlen

Jess oder Silhouette - welches Tool ist besser und effektiver
2019
Was ist besser, um einen neuen Lada oder ein gebrauchtes Auto zu kaufen?
2019
Wie unterscheidet sich ein Spielemonitor vom üblichen und lohnt es sich, ihn zu kaufen?
2019