Wie unterscheidet sich Frostschutzmittel von Frostschutzmittel und gibt es einen Unterschied?

In der Regel erwärmen sich verschiedene intensiv arbeitende Mechanismen durch Reibung. Beim Betrieb von Verbrennungsmotoren kommt der Effekt einer hohen Temperatur infolge von Kraftstoffblitzen in den Motorzylindern hinzu. Ein übermäßiger Temperaturanstieg führt zu Störungen. Die meisten dieser Motoren sind deshalb so konstruiert, dass sie mit Hilfe spezieller Flüssigkeiten gekühlt werden können.

Was sind Kühlmittel?

Ein elementares Beispiel für eine solche Flüssigkeit ist Wasser, mit dem zu Beginn des Automobilzeitalters die Temperatur von Kraftfahrzeugmotoren aktiv gesenkt wurde. In Notsituationen wird es in modernen Autos eingesetzt. Wasser ist jedoch selten chemisch rein ohne den Gehalt an Substanzen, die den Motor beschädigen können. Außerdem gefriert es bei Minusgraden, was beim Betrieb von Fahrzeugen zu Problemen führt. Daher wurden Chemiker aus verschiedenen Ländern beauftragt, ein für Motoren sicheres flüssiges Kühlmittel zu entwickeln.

Das Ergebnis der Forschung war das Auftreten von Flüssigkeiten, die den allgemeinen Namen Frostschutzmittel erhielten, was Flüssigkeiten bedeutet, die ein Einfrieren verhindern. Zusätzlich zu Verbrennungsmotoren werden sie in Geräten verwendet, die bei niedrigen Temperaturen betrieben werden, einschließlich in Flugzeug-Vereisungsschutzsystemen. Sie basieren auf reinem Wasser, gemischt mit Lösungen anorganischer Salze. Dies sind Chlorid, Natrium, Kalium und Calcium, Anilin, Glycerin, Glykole, Alkohole usw. Als eines der besten Frostschutzmittel können Sie Ethylalkohol mit einer Dichte von 40 Grad verwenden. Aufgrund seines Preises, der schnellen Verdunstung und der Zündfähigkeit und anderer Umstände kann ein solches Kühlmittel jedoch nicht überall verwendet werden.

Am weitesten verbreitet sind Flüssigkeiten zum Kühlen von Motoren auf der Basis von zweiwertigen Alkoholen - Glykolen, hauptsächlich Ethylenglykol und Propylenglykol. In der warmen Jahreszeit erhöht Ethylenglykol den Siedepunkt des Frostschutzmittels. Solche Flüssigkeiten sind sehr wirksam, aber für den Menschen giftig. Dabei spielt ihr süßlicher Geschmack, der Kinder anlocken kann, eine negative Rolle. Frostschutzmittel im Körper können das Nervensystem mit Koordinationsverlust, Schwäche und Erbrechen beeinträchtigen.

Was sie sind

So erschien Frostschutzmittel, das eine Flüssigkeit zur Kühlung von Kraftfahrzeugmotoren ist. Ihre Gefriertemperatur ist niedriger als die von Wasser. Daher wurden sie universell eingesetzt, um Schäden an Motorteilen durch die Ausdehnung von Wasser beim Einfrieren zu vermeiden. Neben dem niedrigen Gefrierpunkt weist eine solche Flüssigkeit auch ein viel geringeres Expansionsvermögen auf. Wenn das gefrorene Wasser das Volumen um 9% erhöht, dann Frostschutzmittel, je nach Konzentration von 1, 5 bis 3, 5% .

Auf Glykol basierende Frostschutzmittel unterscheiden sich in ihren Qualitätsparametern nur durch den Verdünnungsgrad mit Wasser, die Menge und den Namen der erforderlichen Zusatzstoffe. Eine Packung solcher Additive wird benötigt, um der Flüssigkeit in erster Linie Korrosionsschutzeigenschaften zu verleihen.

Zusätzlich werden Substanzen zugesetzt, die die Bildung von Blasen und Schaum verhindern. Einige Autohersteller bestellen Frostschutzmittel mit Zusatz von Farbstoffen bestimmter Farben, was auf die Zugehörigkeit zu einer bestimmten Automarke hinweist. In den meisten Fällen hat die Farbe jedoch keinen Bezug zu den Eigenschaften des Frostschutzmittels. Die Änderung während des Betriebs der Maschine kann jedoch den Verlust ihrer Eigenschaften durch einige Zusätze und die Notwendigkeit des Austauschs der Flüssigkeit anzeigen. In Bezug auf Funktionalität und Zusammensetzung wird Frostschutzmittel in Carboxylat, Hybrid, Lobrid und traditionell unterteilt.

Gibt es da einen Unterschied?

In der Sowjetunion wurden wie in anderen Ländern nicht gefrierende Flüssigkeiten für Automobile entwickelt. 1971 wurde im staatlichen wissenschaftlichen Forschungsinstitut für organische Chemie und Technologie eine solche Flüssigkeit entwickelt und erhielt einen staatlichen Standard. Diese Arbeiten wurden im Zusammenhang mit dem Produktionsstart eines VAZ-Wagens in der UdSSR durchgeführt, dessen Prototyp der italienische FIAT war, der mit italienischem Standard-Frostschutzmittel gefüllt war.

Das einheimische Frostschutzmittel wurde als Tosol bezeichnet, wobei die ersten drei Buchstaben eine Abkürzung des Namens der Abteilung "Technologie der organischen Synthese" des Instituts waren. Heutzutage ist die Handelsbezeichnung "Frostschutzmittel" allgemein gebräuchlich, und sie werden häufig als Kühlmittel für Kraftfahrzeuge bezeichnet. Nach der Entwicklung von Frostschutzmittel Marke mit diesem Namen wurde nicht registriert. Daher verwenden heute viele Hersteller von Kühlmitteln aktiv dieses Wort, einschließlich der Zuweisung der spezifischen Bezeichnung Frostschutzmittel zu spezifischen Kühlflüssigkeiten, Frauennamen und Automarken.

Frostschutzmittel, einschließlich der als Tosol bezeichneten, kühlen Kraftfahrzeugmotoren innerhalb der in der Frostschutzmittelmarke angegebenen Temperaturen. Zum Beispiel bedeutet die Zahl 40, dass es bei vierzig Grad Frost zu frieren beginnt. Diese Flüssigkeit hat eine blaue Farbe. Frostschutzmittel, gefroren bei 65 Grad - rot. Aufgrund der Farbe ist klar definiert, wie viel Kühlmittel sich im Ausgleichsbehälter befindet, und es werden seine Leckagen aus den Elementen des Kühlsystems bestimmt. Wenn sich die Farbe einer solchen Flüssigkeit ändert, deutet dies auf Alterung und Leistungseinbußen hin. Dies wird durch Überhitzung des Motors beeinträchtigt.

Daher ist Frostschutzmittel dasselbe Frostschutzmittel, nur mit einer sowjetischen Herkunftsgeschichte. Wenn Sie ein Kühlmittel für ein Auto kaufen, sollten Sie nicht nur darauf achten, was es heißt. Viel wichtiger ist es, die Zusammensetzung sorgfältig zu lesen und die Zuverlässigkeit und das Ansehen des Herstellers herauszufinden. Die beste Option, wenn diese Flüssigkeit von den führenden Automobilherstellern zugelassen ist. Dies ist in der Regel auf der Verpackung vermerkt, die selbst von hoher Qualität sein muss. In der Regel ein seriöses Unternehmen - der Hersteller von Maschinen meldet es auf seiner Website Also weniger Risiko, Geld für eine Fälschung auszugeben.

Empfohlen

Was ist der Unterschied zwischen Single Malt Whisky und Blended
2019
Wie unterscheidet sich ein autonomer Kindergarten von einem Budgetkindergarten?
2019
Was unterscheidet ein Verbrechen von einer Ordnungswidrigkeit?
2019