Wie unterscheidet sich Laminat von Linoleum: Merkmale und Unterschiede

Im Bauwesen werden verschiedene Arten von Bodenbelägen verwendet. Sie sind sehr unterschiedlich und können sich je nach Verwendungszweck voneinander unterscheiden. In Bezug auf die Unterschiede zwischen Laminat und Linoleum können wir sagen, dass sie sich hauptsächlich in ihrer Struktur, Farbpalette, dem Herstellungsmaterial sowie dem Anwendungsbereich unterscheiden. In diesem Artikel betrachten wir die Hauptunterschiede zwischen diesen Baumaterialien.

Unterschiede in der Fertigungstechnik

Zunächst können Sie einen Vergleich mit dem Material und der Technologie der Herstellung von Laminat und Linoleum anstellen. Laminat besteht aus zwei oder drei Schichten, die mit einer speziellen Technologie befestigt werden. Der oberste Teil stellt ein ästhetisches Erscheinungsbild dar und besteht aus einer dünnen Papierschicht, die mit speziellen Harzen behandelt wurde, die die Festigkeit des Materials gewährleisten und über viele Jahre zum Erhalt der Eigenschaften beitragen. Der Boden der Platte besteht aus Holz und trägt die Hauptlast, dh er wandelt die Verformung der Platte um. Einige Optionen werden mit einer Schalldämmung geliefert, die aus einer dünnen Schicht besteht. Im Gegensatz zu Linoleum verfügt Laminat über spezielle Schlösser, die aneinander befestigt sind und keinen speziellen Klebstoff erfordern.

Laminatherstellung

Andererseits kann Linoleum ebenso wie Holzharz und Leinöl aus künstlichen Materialien hergestellt werden . Letztere schließen Polymere und Polyvinylchlorid ein. Die Dicke des Linoleums hängt von der Anzahl der Schichten in der Struktur ab, was die Verschleißfestigkeit des Materials bedeutet. Jede Schicht zur nächsten wird mit einem Bindemittel oder Spezialkleber verklebt. Obwohl Linoleum die Form eines Brettes hat, verfügt es nicht über die speziellen Schlösser, die zum Anbringen am nächsten notwendig sind.

Linoleumproduktion

Unterschiede in der Verlegung von Linoleum und Laminat

Es ist zu beachten, dass beide Materialien fast die gleiche Zeit für das Styling benötigen. Zunächst ist es notwendig, die Oberfläche für eine gleichmäßige Verlegung vorzubereiten. Das Linoleum wird mit Klebstoff befestigt, und das Laminat benötigt ausreichend Zeit, um jedes Brett in einem schwimmenden Muster ordnungsgemäß am nächsten zu befestigen.

Im Fehlerfall müssen Sie eine Laminatplatte ersetzen, und Linoleumfehler nach dem Aufkleben auf die Oberfläche können nicht korrigiert werden. Beide Materialien haben also ihre Vor- und Nachteile in Bezug auf das Styling, was einen kleinen Unterschied zwischen ihnen bedeutet.

Sicherheit und Umweltfreundlichkeit

Die Hauptzusammensetzung für jedes dieser Materialien sind künstliche Materialien, zumindest in kleinen Mengen. Man kann daher kaum sagen, dass einer umweltfreundlicher ist als der andere. Der 20% ige Laminatbestandteil ist ein Polymer oder eine chemische Komponente. Preiswerte Linoleumoptionen bestehen aus einer Vinylbeschichtung.

Im Hinblick auf die Schädlichkeit des menschlichen Körpers oder die Fähigkeit, Allergien auszulösen, muss sichergestellt werden, dass das Material über die entsprechende Bescheinigung und Zusammensetzung verfügt und die Formaldehyde in der Mindestmenge vorhanden sind.

Lebensdauer

Nach diesem Kriterium ist das Laminat dem Linoleum deutlich unterlegen, da seine Lebensdauer doppelt so hoch ist wie die des letzteren. Bis zum letzten Einsatz mindestens 10 Jahre Lebensdauer, und die Leistung des Laminats variiert je nach Marke und Einsatzort zwischen 3 und 6 Jahren . Moderne Marken, zum Beispiel 31 und 32, können zu Hause jedoch bis zu 12 Jahre lang verwendet werden, was die Wettbewerbsfähigkeit des Materials nach diesem Kriterium erhöhen kann.

Es ist zu beachten, dass Linoleum auf Schaumbasis besser für eine Wohnung geeignet ist, da es Geräusche absorbieren und den Boden erwärmen kann. Es wird empfohlen, semi-kommerzielle Optionen für die Verlegung von Küche und Flur zu erwerben.

Für öffentliche Räume, Büros und medizinische Einrichtungen ist ein haltbareres und verschleißfesteres Material erforderlich. Es wird daher empfohlen, hochwertiges Laminat und handelsübliches Linoleum zu verwenden.

Bedienung

In der Praxis können Sie die Hauptunterschiede zwischen diesen Materialien erkennen. Für Laminat benötigen Sie besondere und sorgfältige Pflege . Es kann nicht mit Wasser geflutet werden und sollte Schlagen vermieden werden. Es lässt jedoch keine Kratzer zu und nimmt keine Flecken auf. Um Geräusche zu absorbieren, muss ein Untergrund verlegt werden. Dies ist auch für Linoleum charakteristisch, da ein wärmeisolierendes Futter verwendet werden muss, wenn der Boden Ihrer Wohnung oder Ihres Büros aus Zement besteht.

Laminat wird empfohlen, um den Flur, das Wohnzimmer und das Schlafzimmer in der Wohnung zu verlegen. Für den Flur und die Küche eignet sich eher Linoleum. Andererseits bevorzugen große Unternehmen in ihren Büros Linoleum, da es keinen Lärmeffekt erzeugt, der zur Aufrechterhaltung der Effizienz und des Images des Unternehmens erforderlich ist.

Positive und negative Seiten

Zu den Vorteilen von Laminat gehören ein schönes ästhetisches Aussehen und die Nachahmung eines gewöhnlichen Holzbodens, ein angemessener Preis und eine einfache Installation.

Die bekannt gewordenen Nachteile sind die Instabilität gegenüber Feuchtigkeit und starken Stößen, das laute Geräusch und die geringe Leistung im Vergleich zu Linoleum.

Auf der anderen Seite wird Linoleum für Eigenschaften wie Haltbarkeit und Hygiene, niedrige Kosten, Wärmespeicherung und Geräuschfreiheit geschätzt.

Zu den negativen Eigenschaften zählen häufig die Empfindlichkeit gegenüber Temperaturänderungen und ein zu bescheidenes ästhetisches Erscheinungsbild.

Zusammenfassend können wir sagen, dass es einen kleinen Unterschied zwischen diesen Materialien gibt, sie haben wiederum ihre eigenen Vor- und Nachteile, was die Wahl nur dem Eigentümer überlässt.

Empfohlen

Was ist besser, um einen neuen Lada oder ein gebrauchtes Auto zu kaufen?
2019
Skoda Kodiaq oder Volkswagen Tiguan: Vergleich von Autos und was ist besser
2019
Der Unterschied zwischen Nationalstolz und Nationalismus
2019