Wie unterscheidet sich Marketing von Werbung?

Marketing und Werbung sind fest in unserem Leben verankert. Unternehmen verwenden diese Tools, um ihre Produkte oder Dienstleistungen zu verkaufen, und der Verbraucher wiederum verwendet diese Tools, um sich über neue Produkte auf dem Markt zu informieren. Häufig verwechseln jedoch sowohl Verbraucher als auch Unternehmer diese beiden Konzepte oder setzen sie einander gleich, während Marketing und Werbung als Werkzeuge völlig unterschiedliche Funktionen erfüllen.

Was ist Marketing und wofür ist es?

Wenn Sie Marketing aus professioneller Sicht betrachten, können Sie dieses Konzept als eine Reihe von Maßnahmen definieren, die darauf abzielen , ein Produkt oder eine Dienstleistung vom Hersteller zum Endverbraucher zu bringen . Es gibt einen Marketing-Mix, auch 4P-Konzept genannt. Nach dieser Theorie umfasst Marketing die folgenden Komponenten:

  • Produkt - alles rund um das Produkt, seine Eigenschaften, sein Aussehen, seine Ergonomie, sein Design und seine Qualität.
  • Preis - Diese Kategorie bestimmt, wie hoch der Produktpreis sein wird, welche Rabatte und Aktionen möglich sind.
  • Werbung - Dies umfasst alles, was mit Werbung zu tun hat, nämlich Werbung, PR, Verkaufsförderung.
  • Ort - In dieser Kategorie wird genau festgelegt, wie das Produkt vertrieben wird, in welchen Verkaufsstellen es präsentiert wird.

Wie Sie sehen, ist Marketing eine großangelegte Aktivität, die das Produkt von Anfang bis Ende begleitet. Marketing kostet nicht den Verkauf eines einzelnen Produkts oder einer einzelnen Dienstleistung. Die Hauptfunktion aller Marketingaktivitäten besteht darin, das Produkt auf den Markt zu bringen und an den Endverbraucher zu liefern.

Was ist Werbung und wofür ist sie?

Wenn wir Werbung breit definieren, dann können wir sagen, dass dies die Verbreitung von Informationen in irgendeiner Form und auf irgendeine Weise unter einer nicht spezifizierten Gruppe von Menschen ist, die Ziele in Form von Information, Überzeugung, Aufmerksamkeit auf den Gegenstand der Werbung und der Aufrechterhaltung des Interesses daran haben. Werbung ist ein absolut spezifisches Instrument, mit dem Vermarkter ein Produkt bewerben. Es ist zu beachten, dass Werbung Teil des Marketing-Mix ist und ein engeres Betätigungsfeld darstellt.

Werbung ist heute in eine Vielzahl von Arten unterteilt. Es gibt nicht nur kommerzielle Werbung, sondern auch politische, soziale. Die Art der Werbung hängt auch von der Art der Auswirkungen auf den Verbraucher ab. Beispielsweise kann es sich um informative Werbung handeln, die an bestimmte Aktionen und Verkäufe erinnert. Werbung wird auf verschiedene Weise verbreitet. Es kann auf Plakaten, Bannern, Dehnungsstreifen gesehen werden - Außenwerbung; im Radio hören, Fernsehwerbung sehen; in Print, Zeitung, Prospekt - Printwerbung etc. zu sehen Moderne Werbekunden gewinnen immer mehr Geld, um Werbeinformationen zu verbreiten. Darunter finden Sie viele interessante und kreative Lösungen.

Es ist zu beachten, dass Werbung immer strikt auf eine bestimmte Zielgruppe abzielt, dh auf potenzielle Kunden oder Verbraucher. Basierend auf den Merkmalen dieses Publikums werden der Kanal zur Verbreitung von Informationen, die Art der Werbung, die Charaktere in der Werbung, das Design und viele wichtige Details festgelegt. Werbung wird niemals auf einmal gemacht. Beispielsweise wird Werbung für teure High-End-Waren häufig in Modemagazinen und weltlichen Veröffentlichungen platziert. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie in Prospekten, die in der U-Bahn verteilt werden, Informationen über ein solches Produkt finden.

Werbung wird dort platziert, wo ein potenzieller Verbraucher des Produkts sie finden kann. Aus diesem Grund werden vor der Erstellung von Werbematerial in der Regel mehrere Marketinguntersuchungen durchgeführt, um den Verbraucher des Produkts besser untersuchen zu können.

Was haben Werbung und Marketing gemeinsam?

In Marketing und Werbung können Sie ein gemeinsames Ziel - die Werbung für ein Produkt, eine Dienstleistung oder eine Idee - identifizieren und dem Verbraucher, Kunden und Wähler näher bringen. Der Rest dieser beiden Konzepte ist jedoch unterschiedlich. Deshalb sollten sie nicht miteinander verwechselt werden und darüber hinaus einander gleichgestellt werden.

Was sind die Unterschiede zwischen Marketing und Werbung?

Das erste, was zu beachten ist, ist natürlich der Umfang der Werbung und des Marketings . Marketing ist eine breitere Kategorie, die auch Werbung umfasst. Werbung ist eines der Marketinginstrumente, das als „Motor des Handels“ zur effektiveren Verbreitung des Produkts beiträgt.

Der zweite Unterschied liegt im Fokus dieser Aktivitäten . Marketing ist immer eine Aktivität mit dem Ziel des kommerziellen Gewinns. Werbung kann politisch oder sozial sein, das heißt nicht, um Profit zu machen, sondern um soziale Probleme zu verwirklichen und die Aufmerksamkeit auf bestimmte Personen zu lenken.

Marketing ist eine eher statische Aktivität. Ihr Ansatz ist immer systematisch und umfasst genau definierte Komponenten: Produkt, Preis, Ort, Werbung. Werbung hingegen zeichnet sich durch eine Vielzahl von Variationen aus, die Entstehung neuer kreativer Ansätze.

Nun, der letzte Unterschied ist die Möglichkeit, Werbung unabhängig voneinander zu betreiben. Werbung kann leicht ohne Marketing gehen, Marketing kann jedoch nicht ohne Werbung existieren, da Werbung ein wesentliches Marketinginstrument ist, ohne das Produktwerbung einfach nicht möglich ist.

Empfohlen

Was ist besser als Xbox One oder Ps4 und wie unterscheiden sie sich?
2019
Was ist der Unterschied zwischen Hummer und Hummer und was ist schmackhafter?
2019
Was ist besser Biorevitalisierung oder Botox - vergleichen und wählen
2019