Wie unterscheidet sich Traumel Gel von Salbe?

In letzter Zeit wird das Medikament Traumel immer beliebter. Das therapeutische Mittel wird in Deutschland hergestellt, wodurch erwartet wird, dass sich eine bestimmte Rezeptur in der Entwicklung der Rezeptur, dem Herstellungsverfahren, manifestiert. Die deutsche Droge enthält 14 natürliche Inhaltsstoffe, von denen jeder den Rest ergänzt und es Ihnen ermöglicht, auf das maximale Maß an Wirksamkeit zu zählen. Die Popularität des Arzneimittels ist weitgehend auf die deutsche Gründlichkeit zurückzuführen, die jedoch zunächst keine behandlungswürdigen Ergebnisse erbrachte.

Zusammensetzung

Gel sowie Traumeel-Salbe bestehen nur aus natürlichen Inhaltsstoffen, die bestens ausgewählt wurden:

  • Berg Arnika.
  • Medizinische Ringelblume.
  • Virginia Hamamelis.
  • Lila und schmalblättrige Echinacea.
  • Apotheke Kamille.
  • Mehrjähriges Gänseblümchen.
  • Durchbohrte Johanniskraut.
  • Medizinischer Beinwell.
  • Die gemeine Schafgarbe.
  • Droge Belladonna.
  • Klobuchkovy Aconite.
  • Hepar sulfuris.
  • Mercurius solubilis Hahnemanni.

Diese Formulierung ist der Traumeel-Salbe sehr ähnlich, so dass die Wirkung in etwa gleich sein kann.

Traumel Gel

Indikationen

Traumeel Gel und Salbe können verwendet werden, um entzündliche Prozesse zu lindern, Schmerzen in den Muskeln sowie Gelenken zu beseitigen. Das Hauptziel ist die vorübergehende Beseitigung von Schmerzen, die durch Verletzungen und Arthritis der Gelenke verursacht werden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, die Symptome eines Entzündungsprozesses zu lindern.

Gegenanzeigen

Die Hauptkontraindikation ist eine Überempfindlichkeit gegen alle verwendeten Komponenten eines therapeutischen Arzneimittels. Unter Berücksichtigung der Tatsache, dass das homöopathische Arzneimittel von Traumeel völlig natürlich ist, kann das mögliche Risiko einer erhöhten Empfindlichkeit gegenüber den verwendeten Komponenten nicht ausgeschlossen werden.

Traumeel Gel und Salbe: wichtige Unterschiede

Gel Traumel wirkt zeitlich kürzer als die Salbe, hinterlässt jedoch keine fettigen Stellen auf dem Körper. Aus diesem Grund ist es unter Umständen zweckmäßiger, dem Gel den Vorzug zu geben, was den Nutzen erfreuen und gleichzeitig den ästhetischen Zustand der Haut bewahren kann.

Traumeels Salbe

Gel und Salbe haben identische Indikationen, und ihr Anwendungsbereich ist wirklich breit und vielfältig:

  1. Akute traumatische Läsionen.
  2. Hämatome.
  3. Hautkrankheiten.
  4. Degeneration des Bewegungsapparates.
  5. Entzündung des Zahnfleisches.

Es ist zu beachten, dass die Salbe auf Fettbasis hergestellt wird, das Gel auf Wasserbasis. Es ist dieser Unterschied, der zu bestimmten Nuancen des Gebrauchs von Therapeutika führt:

  1. Die Salbe hat eine lange therapeutische Wirkung.
  2. Das Gel kann leicht und schnell resorbiert werden, ohne fettige Flecken auf dem Körper zu hinterlassen, erfordert jedoch auch eine häufige Anwendung.

In den meisten Fällen kann nur ein erfahrener Arzt vorschlagen, welche Darreichungsform bevorzugt wird. Der Arzt berücksichtigt nicht nur die persönlichen Wünsche des Patienten, sondern auch die Besonderheiten des Gesundheitszustands und die Helligkeit des Krankheitsbildes.

Verschiedene Fakten über die deutsche Droge Traumeel

Traumeel-Gel und Salbe werden in Röhrchen zu je fünfzig Gramm freigesetzt, und die Lagertemperatur des Arzneimittels sollte unter 25 Grad liegen. Der optimale Behandlungsplan ist die ein- bis zweimal tägliche Anwendung des Arzneimittels auf die verletzten Körperregionen. Bei Bedarf können Sie das Medikament häufiger anwenden, da Sie sich auf die beabsichtigte Wirkung und die gewünschten Ergebnisse konzentrieren müssen.

Der Verband nach der Anwendung des Medikaments Traumeel kann angewendet werden, aber Sie können offene Wunden nicht behandeln.

Der Hersteller empfiehlt, während der Schwangerschaft und Stillzeit einen erfahrenen Arzt zu konsultieren. Es ist zu beachten, dass einige Patienten an Stellen, an denen das Gel oder die Salbe angewendet wird, allergische Hautreizungen aufweisen können. Daher ist es nicht möglich, auf medizinische Hilfe zu verzichten.

Vor- und Nachteile des Arzneimittels

Positive Seiten:

  1. Effizienz . Bei regelmäßiger Anwendung erzielen Sie dauerhafte Ergebnisse. Gel und Salbe tragen zur erfolgreichen Schmerzlinderung bei. Unabhängig von der persönlichen Beziehung zur Homöopathie können Sie mit dem maximalen Nutzen rechnen.
  2. Natürliche Zusammensetzung auf Basis von Heilpflanzen.
  3. Sicherheit Durch natürliche pflanzliche Inhaltsstoffe konnten mögliche Nebenwirkungen minimiert werden. Die Verwendung des Arzneimittels impliziert keine große Anzahl von Kontraindikationen. Darüber hinaus kann Traumel auch während der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden.
  4. Wenn Sie das Gel bevorzugen, können Sie auf eine schnelle Absorption, das Fehlen eines bestimmten Geruchs und einen öligen Fleck zählen. Wenn Sie sich für eine Salbe entscheiden, können Sie die therapeutische Wirkung langfristig erhalten.

Der Preis ist der einzige Nachteil von Traumeel. Unter Berücksichtigung der Tatsache, dass das Werkzeug in Deutschland hergestellt wird und der Wechselkurs instabil ist, kann die Röhre mehr als 10 USD kosten. Zuvor war Traumel eine Droge mit mittlerem Preis. Derzeit wird die Verwendung von Traumel für medizinische Zwecke nur nach medizinischen Indikationen und angemessenen finanziellen Möglichkeiten empfohlen.

Empfohlen

Jess oder Silhouette - welches Tool ist besser und effektiver
2019
Was ist besser, um einen neuen Lada oder ein gebrauchtes Auto zu kaufen?
2019
Wie unterscheidet sich ein Spielemonitor vom üblichen und lohnt es sich, ihn zu kaufen?
2019