Wo kann man besser nach Side oder Alanya fahren - ein Vergleich der Resorts

Die türkische Riviera ist eines der beliebtesten Urlaubsziele der Russen. Viele, die dorthin gehen, entscheiden sich schon lange, welches Resort sie wählen sollen - Side oder Alanya?

Seite

Side - eine Stadt in der Türkei, an der Mittelmeerküste gelegen. In der Nähe liegende Dörfer gelten auch als: Kumkoy, Kyzylagach, Cholakly .

Side verbindet Strand und kulturelle Erholung. In der Stadt gibt es 3 große und saubere Strände, eine große Anzahl von Hotels von 2 bis 5 Sternen, die mit eigenen Stränden ausgestattet sind, es gibt auch Unterhaltungsmöglichkeiten.

Im Zentrum von Side sind die Ruinen antiker griechischer Siedlungen erhalten: der Apollontempel, der Dionysustempel, das Amphitheater, ein echter antiker griechischer Markt und ein Badehaus sowie die Ruinen einer Festung und Mauern. Touristen, die an Sehenswürdigkeiten interessiert sind, sollten sich dem historischen Zentrum nähern. Westlich und östlich davon befindet sich die Hotelzone.

Neben den antiken Ruinen beherbergt die Stadt auch ein historisches Museum, in dem Artefakte aufbewahrt werden, die bei Ausgrabungen im 20. Jahrhundert gefunden wurden. Sie können auch den niedrigen, aber malerischen Manavgat-Wasserfall als Teil einer organisierten Ausflugsgruppe besuchen, im gleichnamigen Fluss angeln und Gerichte aus frisch gefangenen Forellen probieren.

Alanya

Alanya ist eine Stadt in der Nähe von Antalya, die an der Mittelmeerküste liegt und ein wichtiger Seehafen und Ferienort ist.

Die Infrastruktur des Resorts in der Stadt besteht aus einer Vielzahl von Hotels und Hotels, kilometerlangen Stränden, die mit der Blauen Flagge für Sauberkeit und Annehmlichkeiten gekennzeichnet sind, sowie Unterhaltungsmöglichkeiten (Einkaufs- und Unterhaltungszentren, Nachtclubs und Bars, Wasserparks). Auch in Alanya wird ein Catering-System entwickelt - auf jeder Straße gibt es eine Vielzahl von Cafés und Restaurants.

Die Hauptattraktionen von Alanya:

  • Der Rote Turm (Kyzyl-Kule-Turm) ist ein 33 Meter hohes Gebäude mit einem Durchmesser von 29 Metern aus dem 13. Jahrhundert. Es diente als Schutz der Stadt zusammen mit einer Festung in der Nähe. Im ersten Stock des Roten Turms befindet sich ein historisches Museum.
  • Cave Damlatas - Mitte des 20. Jahrhunderts eröffnet. Ein langer, 50 Meter langer Weg führt zu der Höhle, in der nach historischen Schätzungen wunderschöne Stalaktiten und Stalagmiten wachsen, deren Alter etwa 15.000 Jahre beträgt. In der Höhle heilendes Mikroklima, nützlich für Patienten mit Asthma und anderen Lungenerkrankungen.
  • Piratenhöhle - Sie können diese Höhle nur mit dem Boot erreichen, da es sich um ein Meer handelt und Sie sie nicht auf dem Landweg erreichen können.
  • Cleopatra Beach - Unter den breiten Stränden von Alan befindet sich der berühmte Cleopatra Beach, an dem der Legende nach die ägyptische Königin gebadet hat.

Vergleich

Beide Resorts liegen nahe beieinander, sind aber sehr unterschiedlich.

Side ist eine ruhigere Stadt für den Familienurlaub. Die meisten Hotels sind 4-5 Sterne, es besteht auch die Möglichkeit ein Apartment oder Hostel zu mieten. Die Hotels bieten die notwendigen Dienstleistungen nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kinder - Spieleclubs, Abendanimationen, Spiele usw. Die Strände sind sauber, der Zugang zum Meer ist flach. Für Kinder und Erwachsene gibt es interessante Unterhaltung: Wasser- und Landfahrten, Tauchen, Schnorcheln, Jet-Skis und vieles mehr.

Alanya ist eine lautere und "rave" Stadt . Hier gibt es ein reiches Nachtleben - Partys, Discos, verschiedene Shows an der Küste. Viele Bars und Cafes. Trotzdem kann nicht gesagt werden, dass Alanya ein exklusives Partyresort ist und sich überhaupt nicht für einen Familienurlaub eignet. Tatsächlich gibt es in der Stadt und ihrer Umgebung interessante natürliche und historische Sehenswürdigkeiten sowie Wasserparks, Wassersportaktivitäten und wunderschöne Strände.

Die Hotelinfrastruktur ist in beiden Regionen gut ausgebaut - jeder Tourist kann je nach Budget und Vorlieben eine Unterkunft finden. Die Preise für Wohnraum sind ungefähr gleich.

Alanya muss einkaufen. Die Stadt hat Einkaufszentren, Märkte, Souvenirläden und Kioske. Sie können Lebensmittel, Geschirr, Kleidung, Kunsthandwerk und viele andere interessante Dinge kaufen. In der Türkei ist es üblich, mit den Verkäufern zu verhandeln, wodurch Sie den Preis um fast die Hälfte senken können.

Beide Städte haben keinen eigenen Flughafen. Touristen kommen in Antalya an, wo sie dann mit dem Bus reisen. Alanya ist der am weitesten entfernte türkische Urlaubsort und am längsten zu ihr.

Was soll ich wählen?

Beide Resorts sind auf ihre Weise interessant und haben ihre eigenen Eigenschaften. Junge Leute und diejenigen, die einen aktiven und lauten Urlaub lieben, ist es besser, nach Alanya zu fahren - wegen der Fülle an Unterhaltungsmöglichkeiten wird es niemandem langweilig. Alanya ist auch für diejenigen geeignet, die natürliche Sehenswürdigkeiten sehen möchten, da es in der Stadt genug davon gibt. Sie können auf eigene Faust einen Ausflug unternehmen oder einen organisierten Tagesausflug buchen.

Side ist für diejenigen geeignet, die sich ausschließlich für einen Badeurlaub interessieren und in die Türkei reisen, um sich auszuruhen. Das Resort wird auch diejenigen ansprechen, die die Geschichte lieben - interessante historische Sehenswürdigkeiten werden das Interesse jedes Menschen befriedigen. Für die Besichtigung von Denkmälern ist es besser, ein Auto zu mieten.

Familien mit Kindern werden an beiden Orten Spaß haben, aber wenn es kleine Kinder in der Familie gibt, ist es besser, Side wegen seiner Ruhe zu bevorzugen. Es sollte bedacht werden, dass es auf der Ostseite weniger Menschen gibt, und dort ist es sehr ruhig und gemütlich, und im westlichen Teil gibt es mehr Hotels und Menschen.

Das Klima in Side und Alanya ist nicht anders . In beiden Gebieten herrscht während der Saison eine Hitze von 30-35 Grad Celsius. Das Meer ist warm und ruhig, aber manchmal steigen die Wellen.

Wenn Sie in der Nebensaison in die Türkei wollen, ist es besser, sich für Alanya zu entscheiden - im Winter ist das Klima hier angenehmer und die Immobilienpreise sinken um ein Vielfaches.

Sowohl Side als auch Alanya sind ausgezeichnete türkische Resorts. Sie sind nicht so in Mode wie die Nachbarn Kemer oder Marmaris, aber sie verdienen auch Aufmerksamkeit. Sie sind wie diejenigen, die eine hochwertige, aber relativ kostengünstige Erholung wünschen.

Empfohlen

Urdoksa oder Ursosan: ein Vergleich von Drogen und was ist besser zu nehmen?
2019
Wie unterscheidet sich Soda von Lebensmittelqualität?
2019
Was ist der Unterschied zwischen Flemoxin oder Supraks und was ist besser?
2019