Yarin und Yarin plus - was ist der Unterschied und was ist besser?

Hormonelle Medikamente werden heutzutage häufig Frauen und Mädchen jeden Alters verschrieben. Und es geht nicht nur um den Schutz vor ungewollten Schwangerschaften - eine 100% ige Garantie bietet nur die vollständige Enthaltung von intimen Beziehungen. Da Hormone in Verhütungsmitteln enthalten sind, werden sie zur Behandlung bestimmter weiblicher Krankheiten eingesetzt. Bei der Auswahl eines hormonellen Arzneimittels müssen Sie jedoch berücksichtigen, dass es von einem Arzt verschrieben werden sollte, der die individuellen Merkmale des Patienten untersucht hat.

Heute ist Yarina eines der beliebtesten hormonellen Medikamente. Sie hat jedoch ein Analogon - Yarin.

Yarin und Yarin plus sind kombinierte orale Kontrazeptiva. Trotz der ähnlichen Auswirkungen auf den weiblichen Körper sind diese Medikamente unterschiedlich. Was sind die Unterschiede zwischen ihnen und welches ist besser zu wählen, im Detail weiter unten beschrieben.

Yarin

Yarin ist eine Droge, die eine überzogene Tablette ist. Die Hauptfunktion von Yarina ist es , ungewollte Schwangerschaften zu verhindern . Das heißt, es beeinflusst den Reifungsprozess des Eies und die Zusammensetzung des Zervixschleims. Darüber hinaus hilft das Medikament, den Menstruationszyklus aufzubauen, verringert die Menge an Flüssigkeit im Körper und beseitigt Akne und Seborrhoe. Das Präparat enthält Hormone wie Östrogen, Gestagen und Drospirenon. Der Kurs für einen Monat besteht aus 21 Tabletten, zwischen den Kursen liegt eine Pause von 7 Tagen.

Yarin plus

Yarin Plus ist ein Medikament in Form von Tabletten in einer orangefarbenen Schale. Yarin + ist ein Verhütungsmittel. Zusätzlich zur Verhinderung einer Schwangerschaft und zur Normalisierung der Menstruation verringert das Medikament das Risiko für Eierstockkrebs und normalisiert den Menstruationszyklus. Yarin + enthält Hormone ähnlich dem ersten KOKU. Der monatliche Kurs besteht aus 28 Tabletten, von denen 7 "leer" sind, aber dank ihnen wird die Medikation nicht unterbrochen.

Was haben sie gemeinsam?

Die aktiven Wirkstoffe von Yarina und Yarina plus sind Ethinylestradiol und Drospirenon . Im Allgemeinen haben sie fast die gleiche Zusammensetzung.

Yarin und Yarin plus haben folgende Auswirkungen auf den weiblichen Körper:

  • Hemmen Sie den Eisprung.
  • Ändern Sie die Zusammensetzung des Schleims des Gebärmutterhalses, der die Bewegung der Spermien behindert.
  • Sie verändern die Struktur des Endometriums (der Gebärmutterschleimhaut), so dass das Ei nicht darin fixiert werden kann.
  • Normalisieren Sie die Menstruation.
  • Reduzieren Sie die Schmerzen und die Menge der Entladung während der Menstruation.

Sie sind auch kontraindiziert:

  • Komplizierte Form von Diabetes.
  • Migräne mit neurologischen Symptomen.
  • Arterielle oder venöse Thrombose.
  • Ischämie
  • Pankreatitis.
  • Voraussichtliche Schwangerschaft.
  • Gestörter zerebraler Kreislauf.
  • Stillzeit.
  • Allergien gegen die Bestandteile, aus denen Drogen bestehen.
  • Vaginalblutungen unbekannter Herkunft.

Die Verwendung dieser Mittel wird auch nicht empfohlen für:

  1. Hypertriglyceridämie.
  2. Lebererkrankung.
  3. Fettleibigkeit.
  4. Rauchen
  5. Herzkrankheit.
  6. Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes.
  7. Postpartale Periode.

Der Empfang von Daten-COCOs kann die folgenden Nebenwirkungen verursachen:

  • Kopfschmerzen
  • Entladung aus den Milchdrüsen.
  • Ausfluss aus der Vagina unbekannter Herkunft (also nicht monatlich).
  • Erbrechen.
  • Erhöhter Druck.
  • Durchfall
  • Verminderte Libido.

Was ist der Unterschied zwischen diesen Medikamenten?

Obwohl beide Produkte den gleichen Effekt haben, gibt es einen kleinen Unterschied in ihrer Zusammensetzung. Yarin Plus enthält Levomefolat Calcium (eine biologisch aktive Form von Folsäure), die den Mangel an Folsäure im weiblichen Körper beseitigt. Aus diesem Grund wird in verschiedenen Fällen ein anderes Medikament ausgewählt. Ein Mangel an Folsäure bei Frauen ist sehr häufig, was sich negativ auf ihre Fortpflanzungsfunktion auswirkt.

Ein weiterer Unterschied besteht darin, dass Yarina 21 Tage lang getrunken wird, dann eine 7-tägige Pause eingelegt wird und die Verpackung von Yarina Plus für 28 Tage berechnet wird, wonach ein neues Paket eingelegt wird. 7 Tabletten der Aufhebung enthalten keine Hormone, Folsäure bleibt in ihrer Zusammensetzung, so dass der Verlauf der Einnahme von Pillen nicht unterbrochen wird, was für viele Mädchen sehr praktisch ist.

Wie man eine Wahl trifft

Yarina sollte nur von gesunden Frauen oder Mädchen (Frauen), die gegen Akne und Akne kämpfen, als Verhütungsmittel eingenommen werden.

Aber Yarin plus Einsatz bei Verhütung und Aknebehandlung. Um eine Schwangerschaft bei Frauen mit Folsäuremangel im Körper oder mit Flüssigkeitsretention zu verhindern, abhängig von der Menge der Hormone. Yarin plus ist auch für Frauen vorzuziehen, die planen, einige Zeit nach Aufhebung des Verhütungsmittels ein Kind zur Welt zu bringen. Ein normaler Hormonhaushalt und das Fehlen unangenehmer Symptome wirken sich positiv auf die Empfängnis eines Kindes aus. Darüber hinaus empfiehlt sich Yarin Plus für Mädchen mit einem Mangel an Folsäure.

Sehr oft wird Yarin plus Mädchen zugewiesen, die eine Abtreibung haben. Laut Ärzten wird Yarin Plus für den weiblichen Körper vorteilhafter sein, da es die notwendige Folsäure enthält .

Fazit

Bei Auftreten einer Nebenwirkung ist es notwendig, Medikamente abzubrechen. Unter der Nebenwirkung versteht man Migräne, Erbrechen, Bluthochdruck, Schmerzen und Verhärtung der Brustdrüsen und andere unangenehme Symptome, die während der Einnahme von Pillen auftraten.

Aus dem oben Gesagten können wir schließen, dass Yarin durch Yarin plus ersetzt werden kann, die Behandlung dafür wird nicht weniger effektiv sein. Sie sollten dies jedoch nicht selbst tun, es ist besser, einen Arzt aufzusuchen. Aufgrund der individuellen Eigenschaften unterschiedlicher Frauen können unterschiedliche Medikamente zugeordnet werden. Darüber hinaus ist es häufig erforderlich, Tests auf Hormonmangel oder andere Untersuchungen zu bestehen, um die wirksamste Behandlungs- und Schutzmethode zu bestimmen.

Mädchen sollten auch bedenken, dass Yarin und Yarin plus nur unter strikter Einhaltung der Gebrauchsanweisung (dh eine nach dem Geschlechtsverkehr eingenommene Pille hat keine Wirkung mehr) vor ungewollter Schwangerschaft schützen. Sie schützen den weiblichen Körper jedoch nicht vor allen Arten von Genitalinfektionen.

Empfohlen

Hypothese und Theorie: Was ist das und was sind die Unterschiede
2019
Wie unterscheidet sich Epoxidkleber von Epoxid
2019
Was ist besser als "Grippferon" oder "Interferon" und wie unterscheiden sie sich
2019